Adrian Simpson

Adrian P. Simpson ist ein deutscher Sprechwissenschaftler englischen Ursprungs an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Von 1981 bis 1985 studierte Simpson an der University of York und schloss das Studium mit einem BA Hons. in Sprachwissenschaften ab. [1] Von 1987 bis 1992 war er Lektor am Englischen Seminar der Eberhard Karls Universität Tübingen, seit 1991 auch Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für natürlich-sprachliche Systeme.

1992 wurde Simpson zum DPhil. an der University of York promoviert. Von 1992 bis 2001 war er Wissenschaftlicher Assistent und ab 1998 akademischer Rat am Institut für Phonetik und digitale Sprachverarbeitung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

An derselben Universität habilitierte er sich im Jahre 1998. Im darauffolgenden Jahr vertrat Simpson den Lehrstuhl für Phonetik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Von 2001 bis 2003 war er als Vertreter der Professur für Sprechwissenschaft am Institut für Germanistische Sprachwissenschaft der Universität Jena tätig und übernahm diese Professur dann im Mai 2003 selbst.

Schwerpunkte

Simpsons Schwerpunkte sind die phonetische Ausprägung des Geschlechts in der Sprache, Phonetik und Phonologie von Spontansprache sowie die Beziehung zwischen Phonetik und Phonologie.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • The Kiel corpus of read, spontaneous speech. Acoustic data base, processing tools and analysis results, Kiel 1997, Institut für Phonetik und Digitale Sprachverarbeitung
  • Phonetische Datenbanken des Deutschen in der empirischen Sprachforschung und der phonologischen Theoriebildung, Kiel 1998, Institut für Phonetik und Digitale Sprachverarbeitung

Weblinks

Einzelbelege

  1. Vgl. auch zum folgenden die biographische Skizze auf Simpsons Internetseite http://www.personal.uni-jena.de/~x1siad/start.de.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Simpson (Familienname) — Simpson ist ein Familienname: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Waller — (born in West Wickham, Kent, England, on June 17,1936), has been widely acclaimed as one of North America s most successful magazine journalists and authors. In a busy career spanning 45 years, he earned a lucrative living from 16 published books …   Wikipedia

  • Simpson and Delilah — The Simpsons episode Bart, Santa s Little Helper and Lisa hugging Homer, as Homer finally gets hair. Episode no. 15 …   Wikipedia

  • Adrian College — Established 1859 Type Private Endowment $37.8 million President Jeffery Docking Academic staff 86 …   Wikipedia

  • Simpson Horror Show IV — Saison 5 Épisode no 5 Titre original Treehouse of Horror IV Titre québécois Spécial Halloween IV Code de production 1F04 …   Wikipédia en Français

  • Simpson Tide — Episodio de Los Simpson Episodio n.º Temporada 9 Episodio 197 Código de producción 3G04 Guionista(s) Joshua Sternin Jeffrey Ventimilia Director Milton Gray Estrellas invitadas …   Wikipedia Español

  • Adrian Young — performing with No Doubt in 2002 Background information Birth name Adrian Samuel Young Born 26 …   Wikipedia

  • Adrian peterson — Adrian L. Peterson Pour les articles homonymes, voir Adrian Peterson. Adrian Peterson Nom complet Adrian Lewis Peterson …   Wikipédia en Français

  • Adrian Peterson — Adrian Peterson – RB #28 Nombre completo …   Wikipedia Español

  • Adrian Harpham — (( Adrian Harpham is an American songwriter, producer and freelance session drummer who has worked with many notable music artists in many different genres.Born in Los Angeles, Harpham was raised in Philadelphia and Boston. His mother is Chinese… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”