Adrian Solo
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Alben
Adrian Solo
  CH 6 16.03.2008 (12 Wo.) [1]
Singles
The Healing
  CH 54 02.03.2008 (5 Wo.) [1]
If You Just Knew …
  CH 27 23.03.2008 (12 Wo.) [1]
Jede Rappe zellt (mit Greis, Muriel und SAD)
  CH 46 03.01.2010 (1 Wo.) [1]

[1]

Adrian Solo (* 6. Juli 1972 in Basel; eigentlich Adrian Benjamin Sieber) ist ein Schweizer Popmusiker.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Adrian Sieber war ursprünglich Schlagzeuger bei einer Band namens The Bash, bevor er 1992 mit Gitarre und Gesang Soloaufnahmen machte und sich bei einem Bandcontest in Basel bewarb. Aus dem Soloversuch entstand die Band Lovebugs, die nicht nur diesen Contest gewann, sondern in den 2000ern zu einer der erfolgreichsten Bands in der Schweiz wurde.[2] Nachdem sich die Lovebugs nach zwei Nummer-eins-Alben in Folge eine Auszeit genommen hatten, beschloss Sieber, diese Pause für einen lange geplanten Soloausflug zu nutzen.

Sein Album nannte er Adrian Solo und übernahm das auch als Künstlernamen für seine Veröffentlichungen. Alle zwölf Titel des Albums spielte er selbst ohne seine Bandkollegen ein und er schrieb auch alle Songs unter Mithilfe von Boris Witmer als Texter. Lediglich bei seinen Tourauftritten waren neben anderen auch Senn und Ramseier von den Lovebugs mit dabei. Musikalisch orientierte sich Sieber am Pop der 80er Jahre und er versuchte, sich dabei von der Musik der Band abzugrenzen. Die erste Veröffentlichung, die Single The Healing, erreichte im März 2008 Platz 54 der Schweizer Hitparade, das Album kam zwei Wochen später sogar auf Platz 6 der Albumcharts.

Diskografie

Album
  • Adrian Solo (2008)
Singles
  • The Healing (2008)
  • If You Just Knew … (2008)
  • Play (2008)

Quellen

  1. a b c d e Chartdiskografie Schweiz
  2. Lovebugs-Biografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adrian — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Solo — steht für: Solo (Musik), ein Element eines Musikstückes Solo (Album), ein Album des deutschen Pop Sängers Peter Heppner Solo (Film), US amerikanischer Actionfilm von Norberto Barba von 1996 Adjektiv für einen Menschen, der dauerhaft oder zur Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Sieber (Lovebugs) — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles The Healing CH: 54 – 02.03.2008 – 5 Wo. If You Just Knew... CH: 27 – 23.03.2008 – 12 Wo. Alben Adrian Solo CH: 6 – 16.03.2008 – 12 Wo. Adrian Solo (* 6. Juli 1972 in Basel; eigentlich Adrian Benjamin …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Belew — Background information Birth name Robert Steven Belew Born December 23, 1949 ( …   Wikipedia

  • Adrian Peterson — Adrian Peterson – RB #28 Nombre completo …   Wikipedia Español

  • Adrian Coriolan Gaspar — Adrian C. Gaspar, 2007 Adrian Coriolan Gaspar (* 2. Mai 1987 in Moldova Nouă, Rumänien) ist ein rumänisch österreichischer Pianist, Komponist und Arrangeur der in Wien, Österreich lebt …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Sherwood — (born 1958 in London) is an English record producer best known for his work with dub music as well as for remixing a number of popular acts such as Coldcut, Depeche Mode, The Woodentops, Primal Scream, Pop Will Eat Itself, Sinéad O Connor, and… …   Wikipedia

  • Adrian Sherwood — Nom 1958 Naissance Londres Pays d’origine Angleterre Activité principale Producteur de musique Genre musical Reggae, Dub Labels …   Wikipédia en Français

  • Adrián García Arias — Nombre Adrián Israel García Arias Nacimiento 6 de diciembre de 1975 (35 años) Ciudad de México, México Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Adrian Oxaal — was the lead guitarist in the long existing UK band James until 2002. Long before joining James, Adrian studied music at the University of Sussex in his hometown of Brighton. After leaving Uni, his heart wasn t in the world of classical music,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”