14. Regionalarmee

Die 14. Regionalarmee (jap. 第14方面軍, dai-jūyon-hōmengun) war eine der Regionalarmeen der Kaiserlich Japanischen Armee von 1944 bis 1945.

General Homma Masaharu landet am 12. Dezember mit der 14. Regionalarmee in den Philippinen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Daten

Der Tarnname der 14. Regionalarmee lautete Shōbu (尚武, „Kriegerverehrung“). Aufgestellt wurde sie am 6. November 1941 als 14. Armee. Am 28. Juli 1944 erfolgte die Umorganisation in eine Regionalarmee. Das Einsatzgebiet der 14. Armee bzw. Regionalarmee waren die Philippinen. Ihre übergeordnete Einheit war die Südarmee.

Kommandeure

Geschichte der Einheit

  • 6. November 1941: Aufstellung, Hauptelemente sind die 16. Division, 48. Division und 65. Brigade
  • 8. Dezember 1941: Beginn der Schlacht um die Philippinen
  • 10. Dezember 1941: Landung der ersten Vorauseinheiten auf Luzon
  • 22. Dezember 1941: Landung der 48. Division im Golf von Lingayen
  • 24. Dezember 1941: Landung der 16. Division in der Bucht von Lamon
  • April 1942: Todesmarsch von Bataan
  • 9. Juni 1942: Ende der Schlacht um die Philippinen
  • April 1944: 30. Division wird unterstellt und nach Mindanao verlegt
  • Juni 1944: 103. und 105. Division werden unterstellt
  • 15. Juni 1944: 55. Selbstständige gemischte Brigade wird unterstellt
  • 28. Juli 1944: Umorganisation in 14. Regionalarmee
  • August 1944: 8. und 10. Division werden unterstellt
  • 4. August 1944: Aufstellung der 35. Armee und Eingliederung zusammen mit der 2. Panzerdivision
  • 20. Oktober 1944: Beginn der alliierten Landung auf den Philippinen
  • 22. Oktober 1944: Befehl an die 35. Armee zur Entscheidungsschlacht bei Leyte
  • 24. Oktober 1944: See- und Luftschlacht im Golf von Leyte
  • Dezember 1944: 19. und 23. Division werden unterstellt
  • 9. Januar 1945: Beginn der Schlacht um Luzon
  • 13. Februar 1945: 1. Fallschirmjägerdivision und 4. Fliegerdivision werden unterstellt
  • 6. März 1945: Aufstellung und Eingliederung der 41. Armee

Gliederung und Standorte zu Kriegsende

  • direkt unterstellt:
    • 10. Division, Luzon
    • 19. Division, Luzon
    • 23. Division, Luzon
    • 45. Division, Luzon
    • 103. Division, Luzon
    • 105. Division, Luzon
    • 2. Panzerdivision, Luzon
    • 1. Fallschirmjägerdivision, Luzon
    • 4. Fliegerdivision, Luzon
    • 58. selbstständige gemischte Brigade, Luzon        
  • 35. Armee, Mindanao
    • 1. Division, Cebu
    • 16. Division, Leyte
    • 26. Division, Leyte
    • 30. Division, Mindanao
    • 100. Division, Mindanao
    • 102. Division, Cebu
    • 54. selbstständige gemischte Brigade, Mindanao
    • 55. selbstständige gemischte Brigade, Jolo
    • 68. Brigade, Leyte
  • 41. Armee, Luzon
    • 8. Division, Luzon

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 14. Armee — war die Bezeichnung folgender Großverbände: 14. Armee (Deutsches Kaiserreich), Verband im Ersten Weltkrieg 14. Armee (Wehrmacht), Verband im Zweiten Weltkrieg 14. Britische Armee, Verband im Zweiten Weltkrieg 14. Armee (Rote Armee), Verband im… …   Deutsch Wikipedia

  • Regionalarmee — Eine Regionalarmee (jap. 方面軍, hōmengun) war in der Organisationsstruktur der Kaiserlich Japanischen Armee ein Großverband (ähnlich der deutschen Armee), der sich aus mehreren Korps[A 1] bzw. direkt unterstellten Divisionen und selbstständigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptarmee — Eine Hauptarmee (jap. 総軍, sōgun) war in der Organisationsstruktur der Kaiserlich Japanischen Armee der größte, für einen bestimmten Kriegsschauplatz zuständige, Truppenverband. Sie setzte sich aus mehreren Regionalarmeen, Armeen und Divisionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht um Luzon — Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Kämpfe …   Deutsch Wikipedia

  • Yamashita Tomoyuki — Yamashita Tomoyuki, Ende 1941 Yamashita Tomoyuki (jap. 山下 奉文; * 8. November 1885 in Ōsugi, Japanisches Kaiserreich; † 23. Februar 1946 bei Manila, Philippinen) war ein japanischer General, welche …   Deutsch Wikipedia

  • Tsukada Rikichi — General Yamashita Tomoyuki mit seinem Stab in Malaya, 1941. Tsukada ist der Erste von links, mit dem Tropenhelm. Tsukada Rikichi (jap. 塚田 理喜智; * 15. Dezember 1892; † 19. Mai 1958 in Sapporo) war ein Generalleutnant …   Deutsch Wikipedia

  • Tomoyuki Yamashita — Yamashita Tomoyuki (1941) General Yamashita Tomoyuki mit seinen Verteidigern während des Prozesses in Manila …   Deutsch Wikipedia

  • Chō Isamu — Generalleutnant Chō Isamu Chō Isamu (jap. 長 勇; * 19. Januar 1885 in der Präfektur Fukuoka; † 22. Juni 1945 auf Okinawa) war ein General der Kaiserlich Japanischen Armee der für seine ultranationalistische Einstellung bekannt war. Er war an… …   Deutsch Wikipedia

  • Honma Masaharu — Homma Masaharu Generalleutnant Homma in Haft, 1946 (Foto: Truman Library) Homma Masaharu (jap. 本間雅晴; * 27. November …   Deutsch Wikipedia

  • Masaharu Homma — Homma Masaharu Generalleutnant Homma in Haft, 1946 (Foto: Truman Library) Homma Masaharu (jap. 本間雅晴; * 27. November …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”