Adsorbens

Adsorptionsmittel sind in der Regel wasserunlösliche poröse Materialien, die aufgrund ihrer großen Oberfläche Wasser oder andere Moleküle durch physikalische Kräfte an sich binden. Die Mittel werden zur Adsorption eingesetzt.

Gängige Adsorptionsmittel sind Bentonit, Aluminiumoxid, Kieselgel und Aktivkohle.

Anwendung:

  • Trocknungstechnik: Wasser wird durch physikalische Kräfte in engen Hohlräumen an ihren inneren und äußeren Oberflächen angelagert.
  • Wasseraufbereitung: Entfernung von Schwermetallen aus Trinkwasser.
  • Schuhsohlen: Sie sollen Fußgeruch verhindern.
  • Chromatographie

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adsorbens — įgėriklis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kietoji ar skystoji medžiaga, kurios paviršius geria iš aplinkos kokias nors medžiagas. atitikmenys: angl. adsorbent vok. Adsorbens, n; Adsorptionsmittel, n rus. адсорбент, m… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Adsorbens — įgėriklis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. adsorbent; adsorber; adsorbing substance vok. Adsorbens, n; Adsorber, m; Adsorptionsmittel, n rus. адсорбент, m; адсорбер, m; адсорбирующее вещество, n pranc. adsorbant, m; matériel adsorbant …   Fizikos terminų žodynas

  • Adsorbens — įgėriklis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Didelio savitojo paviršiaus (1–1000 m²/g) dirbtinė arba gamtinė kietoji medžiaga, kurios paviršiuje vyksta įgertis. atitikmenys: angl. adsorbent; adsorbtion agent vok. Adsorbens, n;… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Adsorbens — Ad|sọr|bens 〈n.; , bẹn|zi|en; Chem.〉 Stoff, der aus einem Gas od. einer Flüssigkeit einen darin befindlichen anderen Stoff selektiv an seiner Oberfläche anreichert [→ adsorbieren] * * * Ad|sọr|bens [↑ Adsorption], das; , …bẹn|ti|en u.… …   Universal-Lexikon

  • Adsorbens — Ad|sọr|bens 〈n.; Gen.: , Pl.: bẹn|tia od. bẹn|zi|en〉 Stoff, der einen anderen Stoff adsorbiert; oV …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Adsorbens — Ad|sọrbens [zu ↑ad... u. lat. sorbere= schlürfen, etwas Flüssiges zu sich nehmen] s; , ...ẹnzien [...ien] u. ...ẹntia: Stoff, der infolge seiner Oberflächenaktivität gelöste Substanzen und Gase (physikalisch) an sich bindet (u.Adsorbensa. zur… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Adsorbens — Ad|sor|bens das; , Plur. ...b’enzien [...i̯ən] od. ...b’entia Analogiebildung zu ↑Absorbens; vgl. ↑adsorbieren> svw. ↑Adsorber …   Das große Fremdwörterbuch

  • Molecular Adsorbens Recirculating System — Das Grundprinzip des Molecular Adsorbent Recirculation Systems (MARS), der sogenannten Leberdialyse, wurde Anfang der neunziger Jahre an der Universität Rostock entwickelt. Mithilfe eines externen Blutkreislaufs, ähnlich der Nierendialyse, wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Adsorbat — Als Adsorption (lat.: adsorptio bzw. adsorbere = (an )saugen) bezeichnet man die Anreicherung von Stoffen aus Gasen oder Flüssigkeiten an der Oberfläche eines Festkörpers, allgemeiner an der Grenzfläche zwischen zwei Phasen. Adsorption… …   Deutsch Wikipedia

  • Adsorbieren — Als Adsorption (lat.: adsorptio bzw. adsorbere = (an )saugen) bezeichnet man die Anreicherung von Stoffen aus Gasen oder Flüssigkeiten an der Oberfläche eines Festkörpers, allgemeiner an der Grenzfläche zwischen zwei Phasen. Adsorption… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”