Adval
Adval Tech Holding AG
Logo Adval Tech
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN CH0008967926
Gründung 1924
Unternehmenssitz Köniz, Schweiz
Unternehmensleitung

Jean-Claude Philipona
(CEO)
Walter Grüebler
(VR-Präsident)

Mitarbeiter 1'379 (31. Dez. 2007)
Umsatz 348,6 Mio. CHF (2007)
Branche Maschinenindustrie
Website

www.advaltech.com

Die Adval Tech Holding AG mit Sitz in Köniz ist ein international tätiges Schweizer Industrieunternehmen, das auf die Herstellung von Werkzeugen, Anlagen, Baugruppen, Systeme und Serienteile in den Technologiebereichen Stanzen und Umformen (Metall) sowie Spritzgiessen (Kunststoff) spezialisiert ist. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 1'379 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 349 Millionen Schweizer Franken. Das Unternehmen ist an der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange kotiert.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1924 von Fritz Styner und Rudolf Bienz als kleine mechanische Werkstätte in Bümpliz (Bern) als Kollektivgesellschaft Styner + Bienz gegründet. 1942 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.

1963 verlegte Styner + Bienz den Sitz nach Köniz und beschäftigt im neuen Fabrikgebäude rund 200 Mitarbeiter. Mit der Übernahme der 73 Mitarbeiter zählenden AWM Muri stieg Styner + Bienz in den Bereich Kunststoff-Spritzgiesstechnologie.

Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung wurde das Unternehmen 1997 in Adval Tech umbenannt und 1998 mit einem IPO an die Börse gebracht. In der Folge expandierte das Unternehmen durch Gründung verschiedener Tochtergesellschaften und Firmenübernahmen ins Ausland.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • adval — ad valórem (lat.) loc. adj., loc. adv.; abr. a.v. / ad val. Trimis de gall, 08.01.2009. Sursa: DOOM 2 …   Dicționar Român

  • Adval Tech Holding — AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN CH0008967926 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Franke Holding — AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1911 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Blessbergtunnel — Tunnel Bleßberg Südportal nach Durchbruch der Kalotte Juni 2008 Nutzung Eisenbahntunnel Verkehrsverbindung …   Deutsch Wikipedia

  • Bleßbergtunnel — Tunnel Bleßberg Südportal nach Durchbruch der Kalotte Juni 2008 Nutzung Eisenbahntunnel Verkehrsverbindung …   Deutsch Wikipedia

  • Singapore Flyer — Infobox Skyscraper building name = Singapore Flyer caption = Singapore Flyer and terminal building year highest = year end = plural = location = Singapore groundbreaking = September 25 2005 constructed = 2005 2008 completion = March 1 2008… …   Wikipedia

  • Liste der börsennotierten Schweizer Unternehmen — Diese Liste enthält alle an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotierten Unternehmen mit Haupt Firmensitz in der Schweiz. Unternehmen, die durch Delisting, Fusion etc. von der Börse genommen wurden, sind nicht mehr aufgeführt. Unternehmen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Swiss Performance Index — Stammdaten Staat Schweiz Börse SIX Swiss Exchange ISIN Code CH0009987501 Valorennummer 998750 Symbol SXGE RIC …   Deutsch Wikipedia

  • Koniz — Köniz Köniz Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton …   Wikipédia en Français

  • Köniz — Église et château à Köniz Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”