Advance-Rumely
Advance-Rumely, OilPull

Advance-Rumely war ein Hersteller von Traktoren und anderen landwirtschaftlichen Geräten aus den USA. Sie wurde bereits im 19. Jahrhundert von Dr. Edward Rumely gegründet. 1910 brachte er einen mit Verbrennungsmotor betriebenen Großtraktor auf den Markt.

Dieser OilPull genannte Traktor wurde aufgrund seiner Stärke sehr erfolgreich. Gegen Ende der 1920er Jahre wurde die Nachfrage nach kleineren Traktoren immer größer; Rumely kaufte Toro-Traktor und vermarktete ihn ab 1928 unter dem Namen DoAll. Da sich dieser Traktor nicht so gut verkaufen ließ, versuchte Rumely es mit dem Bau des 6A und des IdealPull die sich ebenfalls nicht so gut wie die alten OilPulls verkaufen ließen. Nach einem gescheiterten Exportversuch nach Russland wurde die Firma 1931 von Allis-Chalmers aufgekauft. Die Produktion von Advance-Rumely Traktoren wurde daraufhin eingestellt.

Weblinks

 Commons: Advance-Rumely – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikibooks Wikibooks: Traktorenlexikon: Advance-Rumely – Lern- und Lehrmaterialien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Advance-Rumely — The Advance Rumely Company of La Porte, Indiana was organized in 1915 as a producer of many types of agricultural machinery, most notably threshing machines and large tractors. Advance Rumely was purchased by Allis Chalmers Manufacturing Company… …   Wikipedia

  • Rumely — ist der Familienname von Robert Rumely (* 1952), amerikanischer Mathematiker Rumely ist der Name eines Traktorherstellers, siehe Advance Rumely Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersch …   Deutsch Wikipedia

  • List of traction engine manufacturers — Also see: List of tractor manufacturers : Also see: List of former tractor manufacturers : Also see: List of tractors built by other companies This is a list of companies that manufactured traction engines of any kind, including steam tractors,… …   Wikipedia

  • Reynolds-Alberta Museum — The Reynolds Alberta Museum, in Wetaskiwin, Alberta, Canada, one of 18 provincially owned and operated historic sites and museums, honours the spirit of the machine . It traces the mechanisation of Alberta s transportation, aviation, agricultural …   Wikipedia

  • List of former tractor manufacturers — This is a list of companies that formerly manufactured or sold tractors. Some have discontinued manufacturing, were bought out or merged with other companies, or their names may have changed.: Also see: List of current tractor manufacturers :… …   Wikipedia

  • Liste der Traktormarken — A Advance Rumely (USA) Aebi (Schweiz) Aktivist (DDR/Deutschland) AGCO Allis AGRAR TEC (Deutschland) Agria (Deutschland) Agrifull (Italien) Allgaier (Deutschland) Allis Chalmers (USA) Alpenland (Deutschland) Anker (Deutschland) Antonio Carraro… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaar-Scott — Co., was an American threshing machine and steam traction engine builder based in Richmond, Indiana. The company built simple and compound engines in sizes from 10 to 30 horsepower. Farm machinery produced by the firm were advertised as part of… …   Wikipedia

  • Aultman-Taylor — Detail eines Aultman Taylor Traktors Aultman Taylor war ein Hersteller von Traktoren, der Anfang des 20. Jahrhunderts in Mansfield im US Bundesstaat Ohio ansässig war. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1890. Zunächst auf die Herstellung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Traktormarken — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Advance Rumely (USA) Aebi (Schweiz) Aktivist (DDR/Deutschland) …   Deutsch Wikipedia

  • National Threshers Association — The National Threshers Association (NTA) is a non profit group of enthusiasts who are interested in steam powered traction engines also known as steam tractors , steam traction engines or simply steam engines as well as related equipment. The… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”