1403 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 17. Jh. v. Chr. | 16. Jh. v. Chr. | 15. Jahrhundert v. Chr. | 14. Jh. v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. |


Das 15. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 1500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1401 v. Chr.

Ägypten erreichte unter Thutmosis III. die größte Ausdehnung seiner Geschichte

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

  • Hatschepsut, bekannteste ägyptische Pharaonin
  • Thutmosis III., ägyptischer Pharao der 18. Dynastie
  • Qiang Jia, König von China (* 1491 v. Chr., † 1466 v. Chr.)
  • Qie Ding, König von China (* 1466 v. Chr., † 1434 v. Chr.)
  • Nan Geng, König von China (* 1434 v. Chr., † 1409 v. Chr.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tiberius Sempronius Gracchus (Konsul 215 v. Chr.) — Tiberius Sempronius Gracchus († 212 v. Chr.) war ein Politiker der römischen Republik aus dem Adelsgeschlecht der Sempronier und in den Jahren 215 sowie 213 v. Chr. Konsul. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Laufbahn 2 Erstes und zweites Konsulat 3 Tod …   Deutsch Wikipedia

  • vœu — [ vø ] n. m. • 1549; vot 1120; lat. votum → vote 1 ♦ Promesse faite à une divinité, à Dieu, en remerciement d une demande exaucée. « Ce que nous appelons promesse entre les hommes, est nommé vœu au regard de Dieu » (Calvin). Échappé « à un grand… …   Encyclopédie Universelle

  • Amenhotep III. — Namen von Amenophis III. Porträtkopf des Pharaos Amenophis III. mit Nemes Kopftuch und Doppelkrone; Ägyptisches Museum, Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Amenophis III — Namen von Amenophis III. Porträtkopf des Pharaos Amenophis III. mit Nemes Kopftuch und Doppelkrone; Ägyptisches Museum, Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Amenophis III. — Namen von Amenophis III. Porträtkopf des Pharaos Amenophis III. mit Nemes Kopftuch und Doppelkrone; Ägyptis …   Deutsch Wikipedia

  • Aššur-rim-nišešu — Aššur rîm nišešu (Aschschur rim nischeschu, Assur rim nisesu), Sohn des Aššur nārāri II. war ein mittelassyrischer König, der nach der assyrischen Königsliste acht Jahre regierte. Autor Regierungszeit Anmerkungen Grayson 1969 1410–1403 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Lörrachs — Zeitleiste   1102 Erste Erwähnung Lörrachs als Lorach in einer Urkunde des Klosters St. Alban   …   Deutsch Wikipedia

  • Beograd — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

  • Griechisch-Weißenburg — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

  • Nandorfehervar — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”