Advanced super Thinlayer and high Output Metal Media

Das Advanced super Thinlayer and high Output Metal Media ist ein 1994 von Fujifilm entwickeltes Medium, das auf der Größe einer Diskette 100 Megabyte speichern kann.

Durch Beschichtung eines nichtmagnetischen Titan-Films mit Magnetpartikeln entsteht eine extrem glatte Oberfläche, die eine stark erhöhte Speicherdichte gegenüber "normalen" Disketten zulässt. Die von Fujifilm verwendeten "Advanced Metal Powder"-Partikel sind nicht nur kleiner, sondern auch besser gegen äußere Einwirkungen geschützt und besser magnetisierbar.

siehe auch

Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ATOMM — Das Advanced super Thinlayer and high Output Metal Media ist ein 1994 von Fujifilm entwickeltes Medium, das auf der Größe einer Diskette 100 Megabyte speichern kann. Durch Beschichtung eines nichtmagnetischen Titan Films mit Magnetpartikeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Atomm — Das Advanced super Thinlayer and high Output Metal Media ist ein 1994 von Fujifilm entwickeltes Medium, das auf der Größe einer Diskette 100 Megabyte speichern kann. Durch Beschichtung eines nichtmagnetischen Titan Films mit Magnetpartikeln… …   Deutsch Wikipedia

  • ATOMM — abbr. Advanced super Thinlayer and high Output Metal Media (Fuji) …   United dictionary of abbreviations and acronyms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”