Adventivpflanzen
Dattelpalme im Sinai, Ägypten - die Dattelpalme, die sich in einem Hinterhof in Berlin-Kreuzberg selbst aussäte, würde man als Adventivpflanze bezeichnen. Sie hat wenig Chance, sich fest in Mitteleuropa zu etablieren

Als Adventivpflanzen (umfasst Ephemerophyten,Epökophyten oder Agriophyten) bezeichnet man solche Pflanzen, die sich vorübergehend an einem nicht ihrem Ursprungsgebiet entsprechendem Ort durch anthropogenen Einfluss etablieren konnten. Sie sind aber nicht in der Lage, mit allen (extremen) am Standort vorkommenden Bedingungen zurechtzukommen, daher gehen sie dann beispielsweise während eines strengen Winters oder einer ungewöhnlichen Trockenperiode ein.

Im Gegensatz dazu sind Archäophyten vor 1492 eingeführt und haben sich bereits seit langer Zeit als Teil des Ökosystems etabliert, während Neophyten nach 1492 eingeführt werden. Während viele Neophyten sich in ihrem neuen Lebensraum in Nischen etablieren, gibt es auch eine Reihe von Neophyten wie das Drüsige Springkraut oder den Riesen-Bärenklau, die sich in Mitteleuropa als problematische Pflanzenarten herausgestellt haben.

Als Adventivpflanze würde man beispielsweise die Dattelpalme bezeichnen, die in Berlin-Kreuzberg entdeckt wurde und die zumindest einige milde Berliner Winter überlebte. Auch die Feigen, die an klimatisch begünstigten Stellen Mitteleuropas wachsen, würde man derzeit eher dieser Gruppe zuordnen.

Adventivpflanzen findet man häufig an Frachtbahnhöfen, entlang von Bahnstrecken und Hafengebieten sowie Flughäfen, aber auch an Straßen. Der Samen ist dort häufig zufällig mit dem Import von Waren eingeführt (sogenannte Agochorie) worden. Auch durch Saatgutverunreinigungen werden gelegentlich neue Pflanzen in Lebensräume eingeführt, die sich kurzfristig fortpflanzen konnten (sogenannte Speirochorie). Agochorie und Speirochorie sind Unterformen der Hemerochorie. Die Samen können auch in Radkästen hängen, so dass sie entlang von Fernstraßen transportiert und verbreitet werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adventivpflanzen — Adventivpflanzen,   Pflanzenarten, die durch Menschen in ein fremdes Florengebiet gelangen und sich meist längs der Verkehrswege ausbreiten. Es handelt sich entweder um zufällig eingeschleppte Pflanzen oder um eingeführte Nutz oder Zierpflanzen,… …   Universal-Lexikon

  • Adventivpflanzen — Adventivpflanzen, durch direkte oder indirekte Einwirkung des Menschen in einem bestimmten Raum eingebürgerte Pflanzenarten, denen die einheimischen Pflanzen gegenüberstehen. Während sich Neophyten nach der Entdeckung Amerikas in Europa… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Adventivpflanzen — augalai ateiviai statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Žmogaus iš kitų kraštų netyčia atgabenti ir savaime dirbtinėse arba natūraliose buveinėse augantys augalai. Europoje augalais ateiviais laikomi augalai, patekę po 1500 m.… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Anthropochorie — Klatschmohn ist eine hemerochore Pflanze, die man zu den Archäophyten zählt. Als Hemerochorie (von griech. ήμερος, hemeros: zahm; veredelt; bebaut, kultiviert; gesittet und griech. χωρίς choris: getrennt, gesondert) wird vor allem auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Hemerochorie — Klatschmohn ist eine hemerochore Pflanze, die man zu den Archäophyten zählt. Als Hemerochorie (von griech. ἥμερος, hemeros: zahm; veredelt; bebaut, kultiviert; gesittet und griech. χωρίς choris: getrennt, gesondert) wird – vor allem auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Adventivpflanze — Dattelpalme im Sinai, Ägypten die Dattelpalme, die sich in einem Hinterhof in Berlin Kreuzberg selbst aussäte, würde man als Adventivpflanze bezeichnen. Sie hat wenig Chance, sich fest in Mitteleuropa zu etablieren Als Adventivpflanzen bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Geranien — Storchschnäbel Wiesen Storchschnabel (Geranium pratense) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoli …   Deutsch Wikipedia

  • Geranium (Gattung) — Storchschnäbel Wiesen Storchschnabel (Geranium pratense) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoli …   Deutsch Wikipedia

  • Storchschnäbel — Wiesen Storchschnabel (Geranium pratense) Systematik Kerneudikotyledonen Rosiden …   Deutsch Wikipedia

  • Ephemerophyt — Dattelpalme im Sinai, Ägypten die Dattelpalme, die sich in einem Hinterhof in Berlin Kreuzberg selbst aussäte, würde man als Adventivpflanze bezeichnen. Sie hat wenig Chance, sich fest in Mitteleuropa zu etablieren Als Adventivpflanzen (umfasst… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”