Adventure Soft

Adventure Soft ist ein Computerspiel-Entwickler aus Großbritannien mit Firmensitz in Sutton Coldfield.

Das Unternehmen wurde 1984 von Mike Woodroffe gegründet, um als Publisher für die Spiele von Scott Adams zu fungieren. Zu dieser Zeit arbeitete auch Alan Cox dort. Später begann Adventure Soft selbst Spiele zu produzieren und machte sich vor allem mit seinen Grafik-Adventures einen Namen.

Anfang der 1990er produzierte das Unternehmen unter dem Namen Horror Soft mehrere Adventures, die sich durch die Handlung und die optische Umsetzung deutlich von den nachfolgenden Spielen unterschieden. Hierbei wurde großer Wert auf eine an Horrorfilme erinnernde Atmosphäre gelegt, die mit entsprechend blutigen Bildern und passender Musik erzeugt wurde. Zu diesen Spielen zählten Elvira: Mistress of the Dark, Elvira II: The Jaws of the Cerberus und Waxworks.

Die Adventurespiel-Serie Simon the Sorcerer war Adventure Softs größter Erfolg und verschaffte ihnen besonders in Deutschland viele Fans.

Nachdem 2002 nach vielen Verschiebungen der dritte Teil der Simon-Serie erschien und ein kommerzieller Flop wurde, entschied Adventure Soft sich für einen Imagewechsel.

Die Softwareentwicklungs-Abteilung wurde bereits 1998 in Headfirst Productions umbenannt und produzierte bis zu ihrem Bankrott nur noch Spiele für externe Publisher. Im Februar/März 2006 wurde die Liquidation der Firma bekannt gegeben.

Adventure Soft Publishing besteht allerdings weiterhin als Vertrieb für seine bisherigen Produkte.

Inhaltsverzeichnis

Produkte

Adventure Soft

  • Simon the Sorcerer’s Pinball (1998)
  • Simon the Sorcerer’s Puzzle Pack (1998)
  • Floyd: Es gibt noch Helden (1997)
  • Simon the Sorcerer 2 (1995)
  • Simon the Sorcerer (1993)

Headfirst Productions

Horror Soft

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adventure Soft — Sede Sutton Coldfield, Reino Unido Industria Videojuegos Sitio web http://www.adventures …   Wikipedia Español

  • Adventure Soft — Infobox Company company name = Adventure Soft company type = Private foundation = 1992 location = Sutton Coldfield, UK key people = Mike Woodroffe, Simon Woodroffe industry = Computer games products = Simon the Sorcerer series homepage =… …   Wikipedia

  • Adventure International — (AI) fue una compañía que publicaba videojuegos que existió desde 1978 hasta 1985, iniciada por Scott y Alexis Adams. Sus juegos eran notables por ser la primera implementación del género de aventuras en correr en un sistema microcomputador. El… …   Wikipedia Español

  • Adventure — Adventures oder Abenteuerspiele bezeichnen ein bestimmtes Genre von Computerspielen. In einem Adventure löst der Spieler typischerweise verschiedene Rätsel, findet Gegenstände oder Informationen, redet mit anderen Figuren und treibt so die im… …   Deutsch Wikipedia

  • Adventure International — Infobox Defunct Company company name = Adventure International company slogan = location = Longwood, Florida, United States [http://www.users.bigpond.com/scottjulian/page12.html] fate = bankrupt foundation = 1978 defunct = 1985 industry = video… …   Wikipedia

  • Soft — Business* Adventure Soft, UK based video game developer which was established in the 1980s by Mike Woodroffe * Cocktail Soft, Japanese H game manufacturer * Hudson Soft, Japanese publisher and developer * Illusion Soft, company from Yokohama,… …   Wikipedia

  • Adventure Island (серия игр) — Adventure Island Жанр Платформер Разработчик Hudson Soft Издатель Hudson Soft Платформы NES SNES Game Boy PC Engine MSX GameCube PlayStation …   Википедия

  • Adventure Island — Североамериканский дизайн коробки для NES Разработчик Hudson Soft …   Википедия

  • Adventure Island 2 — Adventure Island II  Pour le jeu vidéo sorti sur Game Boy, voir Adventure Island III. Adventure Island II Éditeur Hudson Soft Développeur Hudson Soft D …   Wikipédia en Français

  • Adventure — Adventure (с англ.  приключение). Может означать: Adventure обобщённое название приключенческих компьютерных игр. Adventure  первая текстовая приключенческая компьютерная игра 1975 года. Adventure  компьютерная игра 1979 года… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”