Advertorials

Ein Advertorial (Kofferwort aus engl. Advertisement (Werbung) und Editorial) oder auch Adverticle (zu Advertisment und Article) ist die redaktionelle Aufmachung einer Werbeanzeige, die den Anschein eines redaktionellen Beitrages erwecken soll. Das Advertorial zählt zu den Kommunikationsinstrumenten oder Werbeformen, die nicht eindeutig der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit zugeordnet werden können. Laut deutschem Presserecht muss aber eine klare Trennung von redaktionellem Inhalt und Werbung vorgenommen werden, d. h. das Advertorial muss als Anzeige gekennzeichnet sein. Dies ist in der Praxis aber oft nicht der Fall. Das Advertorial wird gerade in jüngster Zeit bei Anzeigenkunden immer beliebter, weil der Leser in einem wesentlich höheren Maße aufnahmebereit ist, da er den Werbeinhalt innerhalb seines gewohnten redaktionellen Umfeldes erhält (siehe dazu Vertriebs-PR). Die Frankfurter Allgemeine Zeitung erläutert auf ihrer Website an ihrem Beispiel:
"Advertorials ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte im Look&Feel von FAZ.NET. So können unseren Nutzern auch umfangreichere Produktfunktionen in der vertrauten Welt von FAZ.NET erläutert werden."[1]

Advertorials werden vor allem im Print- und im Onlinebereich ein immer probateres Mittel mit zweifelhaftem Beigeschmack, ähnlich wie Schleichwerbung.

Quellen

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Mast, Claudia: ABC des Journalismus. Ein Handbuch, 10. Auflage, UVK, 2004.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • advertorials — n. advertisement designed to look like a news story …   English contemporary dictionary

  • Advertorial — An advertorial is an advertisement written in the form of an objective opinion editorial, and presented in a printed publication usually designed to look like a legitimate and independent news story. The term advertorial is a portmanteau of… …   Wikipedia

  • Daily Express — For other uses, see Daily Express (disambiguation). Daily Express Front page, 19 November 2011 Type Daily newspaper Format Tabloid …   Wikipedia

  • Advertorial — Ein Advertorial gebildet als Kofferwort aus engl. Advertisement (Werbung) und Editorial oder auch Adverticle (zu Advertisment und Article) oder Publireportage, ist die redaktionelle Aufmachung einer Werbeanzeige, die den Anschein eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Dayparting — Approximate US television broadcast dayparts for weekdays EST. In Broadcast programming, dayparting is the practice of dividing the day into several parts, during each of which a different type of radio programming or television programming… …   Wikipedia

  • Christianity in Malaysia — Christianity by Country Africa …   Wikipedia

  • Christmas worldwide — Christmas around the world redirects here. For other uses, see Christmas Around the World (Bradley Joseph album). The Christmas season is celebrated in different ways around the world, varying by country and region. Elements common to many areas… …   Wikipedia

  • Paul Bragg — (February 6, 1895 – December 7, 1976), nutritionist, was a pioneer in America’s wellness movement. [ [http://www.bragg.com Bragg Live Foods Health Books Pioneering Health Since 1912 ] ] Early life Although Paul Chappius Bragg claimed to have been …   Wikipedia

  • 9am with David and Kim — Infobox Television show name = 9am with David and Kim caption = David Reyne and Kim Watkins show name 2 = 9am genre = Morning Show creator = director = creative director = developer = presenter = Kim Watkins David Reyne theme music composer =… …   Wikipedia

  • Newspaper — Front page of The New York Times on Armistice Day, November 11, 1918 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”