Adyar Library

Die Adyar Library and Research Centre (Adyar Bibliothek und Forschungszentrum) ist eine 1886 vom Theosophen Henry Steel Olcott gegründete Bibliothek. Sie befindet sich auf dem Gelände der Theosophischen Gesellschaft Adyar (Adyar-TG) in Adyar, einem Vorort von Chennai in Indien.

Geschichte

Henry Steel Olcott eröffnete die Adyar Library am 28. Dezember 1886. Die kleine private Sammlung Olcotts, bestehend aus etwa 200 Büchern in 24 Sprachen, bildete den Grundstock der damals Library Olcott genannten Bibliothek. Auf seinen ausgedehnten Reisen durch Ost-, Südost- und Südasien erwarb Olcott in den folgenden zwei Jahrzehnten zahlreiche, oft seltene Werke asiatischer Kulturen, Religionen und Philosophien. Nach Olcotts Tod 1907 setzten andere Theosophen die Aufbauarbeit fort, dazu kamen eine Reihe von Schenkungen an die Adyar Library und die Theosophische Gesellschaft. Heute besteht die Bibliothek aus etwa 250.000 Bänden und 20.000 Palmblattschriften. Auf dem Gebiet der Orientalistik zählt die Adyar Library zu den wichtigsten Bibliotheken der Welt. Naturgemäß wird auch dem Themengebiet der Theosophie breiter Raum gewidmet.

Ursprünglich im Hauptquartier der Theosophischen Gesellschaft Adyar (Adyar-TG) situiert, zog die Adyar Library 1966 in ein eigenes, von Nilakanta Sri Ram errichtetes Gebäude, das The Adyar Library Building am Gelände der Adyar-TG. In einem öffentlich zugänglichen Museum werden alte Bücher und Manuskripte ausgestellt. Die Adyar Library dient auch als Postgraduate-Studienzentrum für Sanskrit und Indologie der University of Madras.

Die Bibliothek befindet sich im Besitz der Adyar-TG und finanziert sich durch Spenden, die meisten Tätigkeiten werden von unbezahlten freiwilligen Helfern ausgeführt, in der Regel Mitglieder der Adyar-TG. Die University of Chicago bemüht sich um die Bestandserhaltung alter Schriften in der Adyar Library durch Mikroverfilmung.[1]

Quellen

  1. http://www.lib.uchicago.edu/e/su/southasia/soa3.html

Weblinks

13.01087222222280.262680555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adyar Library — The Adyar Library and Research Centre was founded in 1886 by theosophist Henry Steel Olcott. The library is at the Theosophical Society Adyar in Adyar, near Chennai. History Henry Steel Olcott founded the library Olcott in December 1886. Olcott s …   Wikipedia

  • Adyar Library — La Bibliothèque et centre de recherche d Adyar, ou Adyar Library and Research centre a été fondée en 1886 par le théosophe Henry Steel Olcott en 1886 et est situé dans l actuelle Société théosophique d Adyar, près de Chennai en Inde. Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Theosophical Society Adyar — The Theosophy Society Adyar is the main remnant of the original Theosophical Society founded by Helena Petrovna Blavatsky and others in 1875. Its headquarters moved with Blavatsky and president Henry Steel Olcott to Adyar, an area of Chennai in… …   Wikipedia

  • Government Oriental Manuscripts Library — ou GOML, située à Madras en Inde est une bibliothèque gouvernementale comprenant l un des fonds manuscrit les plus prestigieux d Inde. Elle fut constituée en 1867 à partir de la collection du colonel Mackenzie qui était constituée d ouvrages sur… …   Wikipédia en Français

  • Oriental Research Institute & Manuscripts Library — L’Oriental Research Institute Manuscripts Library (ORI MMS) de l université du Kerala, est l une des principales structures d Inde concernant les études en indologie. Situé à Thiruvananthapuram (Trivandrum), c est un institut reconnu dont les… …   Wikipédia en Français

  • Saraswathi Mahal Library — La Saraswathi Mahal Library se trouve à Tanjavûr, dans le Tamil Nadu en Inde. C est l une des plus anciennes bibliothèque d Inde, qui possède une collection de manuscrits en feuille de palme et de papiers écrits en Tamoul, Hindi, Telugu, Marathi… …   Wikipédia en Français

  • Radha Burnier — | TheosophyRadha Burnier (born 15 November 1923 in Adyar, India) is a freemason and president of the Theosophical Society Adyar since 1980. She was General Secretary of the Indian Section of the Society between 1960 and 1978.She is the daughter… …   Wikipedia

  • Burnier — Radha Burnier 2007 Radha Burnier (* 15. November 1923 in Adyar, Indien; geborene Radha Sri Ram) ist eine indische Freimaurerin, Theosophin und derzeitige Präsidentin der Theosophischen Gesellschaft Adyar (Adyar TG) …   Deutsch Wikipedia

  • Nilakanta Sri Ram — (* 15. Dezember 1889 in Thanjavur, Tamil Nadu, Indien; † 8. April 1973 in Adyar, Indien) war ein indischer Autor, Freimaurer, Theosoph und Präsident der Theosophischen Gesellschaft Adyar (Adyar TG). Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Steel Olcott — Colonel Henry Steel Olcott Born 02 August 1832 Orange, New Jersey Died 17 February 1907 (aged 74) Adyar, Chennai …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”