Donaciano Vigil

Donaciano Vigil (* 1802 in Santa Fe, Mexiko; † 1877) war ein mexikanischer Soldat und späterer US-amerikanischer Politiker.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Zum Zeitpunkt von Vigils Geburt war das heutige New Mexico noch eine mexikanische Provinz. Bereits im Jahr 1823 trat er in die Miliz von Santa Fe ein. Damit begann eine lange militärische Laufbahn. In den nächsten 25 Jahren stieg er bis zum Kommandeur der Miliz von San Miguel de Bado auf. In dieser Zeit war er in mehrere Indianergefechte, aber auch innere Aufstände verwickelt. Dazu gehörte 1841 auch ein Versuch der Texaner, das Land zu einem Aufstand gegen die mexikanische Herrschaft zu bewegen. Zwischenzeitlich war er auch Staatssekretär der mexikanischen Territorialverwaltung.

Politik in New Mexico

Beim Ausbruch des Mexikanisch-Amerikanischen Krieges stand Vigil auf der mexikanischen Seite. Er sollte mit seiner Miliz dem amerikanischen General Stephen W. Kearny Widerstand leisten. Es kam allerdings nicht zum Kampf, weil der mexikanische Territorialgouverneur, gegen den Willen Vigils, kapitulierte. Damit war der Weg für die US-Armee frei. Bald darauf wurde das spätere New-Mexico-Territorium von Kearny militärisch besetzt.

In dieser Lage bot General Kearney Vigil die Stelle des Staatssekretärs in dem neuen US-Territorium an. Für Vigil war es nicht einfach, diese Stelle anzunehmen, weil dieser Schritt von seinen mexikanischen Landsleuten auch als Verrat ausgelegt werden konnte. Vigil nahm die Stelle trotzdem an, weil er glaubte, in dieser Position seinen Landsleuten besser helfen zu können. Außerdem versprach er sich von einem Anschluss an die USA bessere Lebensbedingungen für seine Landsleute. Damit war er der Vertreter von Charles Bent, dem ersten zivilen Territorialgouverneur von New Mexico.

Territorialgouverneur von New Mexico

Im Januar 1846 wurde Charles Bent bei einem mexikanischen Aufstand getötet und der amerikanische Militärbefehlshaber, General Sterling Price, bat Vigil, den Posten des Gouverneurs zu übernehmen. Seine erste Aufgabe war es, die Ruhe wieder herzustellen. Dies gelang auch mit Hilfe der US-Armee bis zum Sommer des Jahres 1847. Im Herbst 1847 rief Vigil das erste Parlament des neuen Territoriums ein. Dort forderte er gleich mehr neue Schulen zur Ausbildung der Kinder, was ihm auch bewilligt wurde. Im weiteren Verlauf setzte er sich für einen Verbleib des Landes bei den Vereinigten Staaten ein, was ihn bei manchen Landsleuten unbeliebt machte.

Weiterer Lebenslauf

Über Vigils Leben nach seiner 1848 endenden Gouverneurszeit ist wenig bekannt. Er starb im Jahr 1877. Sein Beitrag zur Geschichte New Mexicos beim Übergang von der mexikanischen zur US-amerikanischen Herrschaft wird heute von den meisten Historikern übergangen. Er ist selbst in New Mexico weitgehend in Vergessenheit geraten. Trotzdem hat er einen bedeutenden Beitrag zur Entstehung des New-Mexico-Territoriums geleistet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donaciano Vigil House — U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia

  • Vigil — (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: In liturgischer Hinsicht: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ …   Deutsch Wikipedia

  • Vigilien — Vigil (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ vor großen Festen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vollvigil — Vigil (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ vor großen Festen,… …   Deutsch Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Santa Fe County, New Mexico — Location of Santa Fe County in New Mexico This is a list of the National Register of Historic Places listings in Santa Fe County, New Mexico. This is intended to be a complete list of the properties and districts on the National Register of… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • New Mexico — • A state of the United States Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. New Mexico     New Mexico     † …   Catholic encyclopedia

  • Andrew Hockenhull — Andrew W. Hockenhull (* 16. Januar 1877 bei Bolivar, Polk County, Missouri; † 20. Juni 1974 in Clovis, New Mexico) war ein US amerikanischer Politiker und von 1933 bis 1935 der 10. Gouverneur von New Mexico. Leben Andrew Hockenhull besuchte das… …   Deutsch Wikipedia

  • Arny — William Frederick Milton Arny (* 6. März 1813 in Washington D.C.; † 18. September 1881 in Topeka, Kansas) war ein US amerikanischer Politiker und von 1865 bis 1866 zeitweise kommissarischer Gouverneur des New Mexico Territoriums. Frühe Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Hannett — Arthur Thomas Hannett (* 17. Februar 1884 in Lyons, Wayne County, New York; † 18. März 1966 in Albuquerque, New Mexico) war ein US amerikanischer Politiker und von 1925 bis 1927 der 7. Gouverneur von New Mexico. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”