Aegerisee
Ägerisee
Ägerisee bei Morgarten
Daten
Lage: Kanton Zug
BFS-Nr.: 9270
Fläche 7,3 km²
maximale Tiefe: 83 m
Zuflüsse: Hüribach, Trom Bach, Dorf Bach
Abfluss: Lorze
Höhe: 724 m ü. M.
Grössere Orte am Ufer: Oberägeri, Unterägeri
Karte
Ägerisee

Der Ägerisee ist ein 7,3 km² grosser See (724 m ü.M.) im schweizerischen Kanton Zug, der durch einen Gletscher entstanden ist. Sein Hauptzufluss ist der Hüribach, Hauptabfluss ist die Lorze.

Der Ägerisee wird seit 1992 als Trinkwasserreservoir benutzt. Am Seeufer fand 1315 die Schlacht am Morgarten statt. Ende Januar 2006 wurde der zugefrorene See erstmals seit 1981 an einigen Stellen zur Benutzung freigegeben.

Auf dem Aegerisee wird bis heute noch geflösst.

Ägerisee bei Morgarten


Weblinks

47.1230555555568.61944444444447Koordinaten: 47° 7′ 23″ N, 8° 37′ 10″ O; CH1903: (689599 / 219792)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aegerisee — Aegerisee, im Gebirge zwischen Schwyz und Zug, fischreich, durch die Lorze mit dem Zugersee zusammenhängend; Dörfer Ober und Unterägeri. An dem Aegerisee der Paß des Morgarten nach Sattel …   Herders Conversations-Lexikon

  • BFS-Code — Die Gemeindenummer (auch Code Nr., GEOSTAT Nr. oder BFS Nr. genannt) ist eine vom schweizerischen Bundesamt für Statistik mit dem Amtlichen Gemeindeverzeichnis erstmals im Jahre 1960 vergebene Zahl, die der eindeutigen Bezeichnung von… …   Deutsch Wikipedia

  • BFS-Nummer — Die Gemeindenummer (auch Code Nr., GEOSTAT Nr. oder BFS Nr. genannt) ist eine vom schweizerischen Bundesamt für Statistik mit dem Amtlichen Gemeindeverzeichnis erstmals im Jahre 1960 vergebene Zahl, die der eindeutigen Bezeichnung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Morgartenschlacht — Schlacht am Morgarten Teil von: Schweizer Habsburgerkriege Die Schlacht am Morgarten …   Deutsch Wikipedia

  • Sattel SZ — SZ ist das Kürzel für den Kanton Schwyz in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Sattelf zu vermeiden. Sattel …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht am Morgarten — Teil von: Schweizer Habsburgerkriege …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Morgarten — Schlacht am Morgarten Teil von: Schweizer Habsburgerkriege Die Schlacht am Morgarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ägerisee — bei Morgarten Geographische Lage Kanton Zug Zuflüsse Hüribach, Trom Bach, Dorf Bach …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrische Strassenbahnen im Kanton Zug — Zugerland Verkehrsbetriebe AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeindenummer — Die Gemeindenummer (auch Code Nr., GEOSTAT Nr. oder BFS Nr. genannt) ist eine vom schweizerischen Bundesamt für Statistik (BFS) mit dem Amtlichen Gemeindeverzeichnis erstmals im Jahre 1960 vergebene Zahl, die der eindeutigen Bezeichnung von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”