Aegler

Gottfried Aegler (* 10. Mai 1932 in Erlenbach im Simmental) ist ein Musiker aus dem Schweizer Kanton Bern.

Seine Eltern waren Gastwirte und führten das Restaurant Linde. Dort kam Gottfried Aegler schon früh mit der Volksmusik in Berührung. Er absolvierte eine Lehre als Typograf und nahm Klarinettenunterricht bei Willy Tautenhahn an der Musikschule des Konservatoriums Bern. Bevor er die Ländlerkapelle Gottfried Aegler gründete, spielte er in der Formation seines Vaters. Auch die Blasmusik gehörte zu seinem Betätigungsfeld - erst spielte er dort Klarinette und betätigte sich dann als Dirigent. 1976 übernahm er den Musikverlag des Akkordeonisten Maurice Thöni in Lausanne. 1980 konstituierte er eine aus 11 Mann bestehende Blaskapelle mit dem Ziel, Kompositionen von Maurice Thöni einzuspielen. An allen Eidgenössischen Ländler-Musikfesten war er Jurymitglied. 1989 wurde er für seine musikalischen Verdienste mit dem Goldenen Violinschlüssel ausgezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kapelle Gottgried Aegler — Gottfried Aegler (* 10. Mai 1932 in Erlenbach im Simmental) ist ein Musiker aus dem Schweizer Kanton Bern. Seine Eltern waren Gastwirte und führten das Restaurant Linde. Dort kam Gottfried Aegler schon früh mit der Volksmusik in Berührung. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Aegler — (né en le 25 janvier 1850 à Krattigen et décédé le 2 août 1891 à Bienne) est un horloger suisse. Sommaire 1 Biographie 2 Références 2.1 Sources …   Wikipédia en Français

  • Gottfried Aegler — (* 10. Mai 1932 in Erlenbach im Simmental) ist ein Musiker aus dem Schweizer Kanton Bern. Seine Eltern waren Gastwirte und führten das Restaurant Linde. Dort kam Gottfried Aegler schon früh mit der Volksmusik in Berührung. Er absolvierte eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rolex — Logo de Rolex Création 1905 Personnages clés Hans Wilsdorf (fondateur) André, Patric …   Wikipédia en Français

  • Liste der Berner Persönlichkeiten — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten des Kantons Bern — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Bienne — Pour les articles homonymes, voir Bienne (homonymie) et Biel/Bienne (homonymie). Bienne Biel Vue de Bienne depuis le lac …   Wikipédia en Français

  • Gruen Watch Co. — Gruen Watch Company Gruen Watch Company Création 1874 Disparition 1977 …   Wikipédia en Français

  • Gruen Watch Company — Création 1874 Disparition 1977 modifier  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”