Aeijae

Monika Aeijae (* 17. Februar 1963 in Uppsala) ist eine ehemalige schwedische Skirennläuferin.

Aeijae gehörte Mitte bis Ende der 1980er Jahre der schwedischen Skinationalmannschaft an. Sie belegte mehrmals Plätze in den Weltcuppunkterängen in ihren Spezialdisziplinen Slalom und Riesenslalom. Das beste Resultat ihrer sieben Top-Ten-Plätze war der sechste Rang im Slalom von Bad Kleinkirchheim im Januar 1985. Verletzungsbedingt musste sie die Olympiasaison 1988 abbrechen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monika Aeijae — (* 17. Februar 1963 in Uppsala) ist eine ehemalige schwedische Skirennläuferin. Aeijae gehörte Mitte bis Ende der 1980er Jahre der schwedischen Skinationalmannschaft an. Sie belegte mehrmals Plätze in den Weltcuppunkterängen in ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 1987 — Gesamt und Disziplinenwertungen der Saison 1986/1987 des Alpinen Skieuropacups. Inhaltsverzeichnis 1 Europacupwertungen 1.1 Gesamtwertung 1.2 Abfahrt 1.3 Super G 1.4 Riesenslalom …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 1984 — Gesamt und Disziplinenwertungen der Saison 1983/1984 des Alpinen Skieuropacups. Inhaltsverzeichnis 1 Europacupwertungen 1.1 Gesamtwertung 1.2 Abfahrt 1.3 Riesenslalom 1.4 Slalom …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 1986 — Gesamt und Disziplinenwertungen der Saison 1985/1986 des Alpinen Skieuropacups. Inhaltsverzeichnis 1 Europacupwertungen 1.1 Gesamtwertung 1.2 Abfahrt 1.3 Super G 1.4 Riesenslalom …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Upsal — Uppsala …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”