Aelggi-Alp
Älggi Alp mit geografischem Mittelpunkt der Schweiz
Geografischer Mittelpunkt der Schweiz
Stein und "Schweizer des Jahres"-Tafel beim Mittelpunkt der Schweiz
Steinmauer rund um den Mittelpunkt der Schweiz. Aufgenommen im Mai 2008
In den Sommermonaten herrscht oft ein reger Besucherandrang am Mittelpunkt der Schweiz.

Die Älggi-Alp liegt in der Gemeinde Sachseln im Kanton Obwalden in der Schweiz auf 1'645 Meter über Meer. Sie ist die grösste Sachsler Alp.

Hier befindet sich der geografische Mittelpunkt der Schweiz, der 1988 anlässlich der 150-Jahrfeier des Bundesamtes für Landestopografie ausgemessen wurde. Diese Berechnung des geographischen Mittelpunktes erfolgte als Momentberechnung bezüglich x- und y-Achse für ein geschlossenes Polygon.

Der geografische Mittelpunkt ist eigentlich der Flächenschwerpunkt. Dieser geometrische Schwerpunkt ist der Punkt, bei dem eine Nadel angesetzt werden müsste, um die Schweiz gleichmässig auszubalancieren. Man stelle sich eine Schweizer Landkarte auf homogenem Karton vor, die den Landesgrenzen entlang abgeschnitten wird. Um dieses Stück Karton mit einer Nadel auszubalancieren, muss die Kartonschweiz genau beim Flächenschwerpunkt unterstützt werden. Dieser liegt auf der Älggi Alp genau bei den Koordinaten 660158/183641 oder in WGS84 Koordinaten bei 46° 48′ 4,36″ N, 8° 13′ 36,09″ O46.8012101944448.22669219444447. Da dieser Punkt schwer zugänglich oberhalb der Felswand von Chli-Älggi liegt, wurde 500 m weiter südöstlich ein öffentlich zugänglicher Stein angebracht. Dieser symbolisiert den Mittelpunkt und hat die Koordinaten 660557/183338 oder 46° 47′ 54,41″ N, 8° 13′ 54,76″ O46.7984485833338.23187852777787.

An diesem Punkt wird alljährlich der Schweizer des Jahres geehrt und der Name wird auf der vorhandenen Tafel eingraviert.

Anreise

Die Älggi-Alp ist via Sachseln (Obwalden) mit dem Auto, zu Fuss oder mit dem Mountain-Bike erreichbar, allerdings kann die Zugangsstrasse an Wochenenden und Feiertagen nur abwechselnd auf- bzw. talwärts befahren werden. Hinauffahren ist nur während geraden Stunden erlaubt. Das Hinunterfahren hingegen nur während den ungeraden Stunden. Die 6km lange Fahrt dauert ungefähr 20 Minuten mit dem Auto. Es darf also noch spätestens um beispielsweise 17.40 Uhr heruntergefahren werden. Danach muss wieder bis zur nächsten ungeraden Stunde gewartet werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mittelpunkt der Schweiz — Der Mittelpunkt der Schweiz liegt im Kanton Obwalden, in der Gemeinde Sachseln auf der Älggi Alp; Koordinaten 660158/183641 oder (in WGS84) bei 46° 48 4 N, 8° 13 36 O. Inhaltsverzeichnis 1 Das Vorgehen 2 Der Anlass …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”