Aelurillus v-insignitus
Aelurillus v-insignitus
Aelurillus v-insignitus (Männchen)

Aelurillus v-insignitus (Männchen)

Systematik
Klasse: Spinnentiere (Arachnida)
Ordnung: Webspinnen (Araneae)
Unterordnung: Echte Webspinnen (Araneomorphae)
Familie: Springspinnen (Salticidae)
Gattung: Aelurillus
Art: Aelurillus v-insignitus
Wissenschaftlicher Name
Aelurillus v-insignitus
(Clerck, 1757)

Aelurillus v-insignitus ist eine Spinnenart aus der Familie der Springspinnen.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Art zählt zu den mittelgroßen Springspinnen. Männchen haben eine Körperlänge von 4-5 mm, Weibchen erreichen 5-7 mm. Die Art zeigt wie viele Springspinnen einen deutlichen Geschlechtsdimorphismus bezüglich Farbe und Zeichnung. Das Männchen ist an seiner Vorderfront hell zimtbraun behaart, seine Pedipalpen sind cremegelb. Seine beiden vorderen Mittelaugen leuchten auffallend grün. Das auffälligstes Merkmal ist eine V-förmige Zeichnung auf der Stirn, auf die sich das Artepitheton bezieht (lat. v-insignitus = die V-gezeichnete).

Beim größeren und plumperen Weibchen fallen weiße Haarflecken beidseitig neben den vorderen Mittelaugen auf. Ansonsten ist es unauffällig graubraun, gelbbraun oder dunkelgrau gescheckt und durch diese Färbung sehr gut getarnt.

Verbreitung und Lebensraum

Aelurillus v-insignitus ist in Mitteleuropa weit verbreitet. Die Art bewohnt trockene, schwach bewachsene Lebensräume mit steinigem oder sandigem Untergrund, z. B. Geröll, Sandheiden, Dünen oder Felssteppen.

Lebensweise

Die Art ist bodenbewohnend und an kleinflächig vegetationsfreie Bereiche gebunden. Bei schlechtem Wetter halten sich die Tiere in einem Gespinstsack auf, der zwischen Sandkörnern oder unter Pflanzenteilen angelegt wird. Geschlechtsreife Tiere findet man von Mai bis Juli.

Gefährdung

Die Art ist weit verbreitet und in geeigneten Habitaten häufig. Sie wird in Deutschland in der Roten Liste als „ungefährdet“ eingestuft.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aelurillus v-insignitus — ? Aelurillus v insignitus Самец A. v insignitus …   Википедия

  • Aelurillus v-insignitus — Taxobox name = Aelurillus v insignitus image caption = male image width = 250px regnum = Animalia phylum = Arthropoda classis = Arachnida ordo = Araneae familia = Salticidae familia = Aelurillinae genus = Aelurillus species = A. v insignitus… …   Wikipedia

  • Aelurillus — Самец Aelurillus v insignitus …   Википедия

  • Aelurillus — Taxobox name = Aelurillus image caption = male A. v insignitus image width = 250px regnum = Animalia phylum = Arthropoda classis = Arachnida ordo = Araneae familia = Salticidae subfamilia = Aelurillinae genus = Aelurillus genus authority = Simon …   Wikipedia

  • Aelurillus — Aelurill …   Wikipédia en Français

  • List of Salticidae species A-C — includes all described species with a scientific name starting from A to C of the spider family Salticidae as of July 13, 2008.Abracadabrella Abracadabrella Zabka, 1991 * Abracadabrella birdsville Zabka, 1991 Queensland * Abracadabrella elegans… …   Wikipedia

  • Binnendüne — Sandhausener Binnendüne in der Oberrheinebene Binnendüne …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”