Aenne

Anna ist ein weiblicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Der Name kommt von dem hebräischen Vornamen Hannah und bedeutet Liebreiz, Anmut, Gnade.

Er kann allerdings auch als weibliche Form des alten deutschen männlichen Vornamens Anno gedeutet werden oder aber mit dem keltischen Namen der Göttin Anu in Verbindung stehen.

Nach katholischer und orthodoxer Überlieferung ist Anna (hebräisch Hannah) der Name der Großmutter von Jesus Christus, der Mutter Marias und Gattin Joachims (hebräisch Jojakim). Siehe dazu heilige Anna und Anna selbdritt.

Die Vergabe des Namens Anita setzt im deutschsprachigen Raum gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein. Wahrscheinlich erfolgte die Entlehnung nicht direkt vom Spanischen, sondern aus dem italienischen Raum. In Italien geht die Verbreitung dieses Namens auf die Gattin des Freiheitskämpfers Giuseppe Garibaldi, nämlich Anita (Anna Maria) Ribeira zurück.

Varianten

Namenstag

Namenstag ist für die im Ursprung hebräische Form der 26. Juli. Für die schwedische Variante Annika ist es heute der 21. April; 1986 bis 1992 war es der 7. August.

Bekannte Namensträgerinnen

Herrscherinnen

Herrscher

Es existierten auch männliche Träger dieses Namens:

Erwähnenswertes

Das Wort „Anna“ ist ein Palindrom.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aenne — Aenne, Aenni Nebenform von → Anna (Bedeutung: Anmut, Gnade). Namensträgerin: Aenne Burda, deutsche Verlegerin …   Deutsch namen

  • aenne — AENNE, ou, Enne, Riviere de Soissons, Axona …   Thresor de la langue françoyse

  • aenne — Corrupted Latin for year …   Ballentine's law dictionary

  • Aenne Burda — Anna Magdalene („Aenne“) Burda, die „Königin der Kleider“, (* 28. Juli 1909 in Offenburg; † 3. November 2005 ebenda) war eine deutsche Verlegerin von Zeitschriften. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute sie mit Burda Moden e …   Deutsch Wikipedia

  • Aenne Brauksiepe — Aenne Brauksiepe, 1969 Aenne Brauksiepe geb. Engels (* 23. Februar 1912 in Duisburg; † 1. Januar 1997 in Oelde) war eine deutsche Politikerin (CDU). Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Aenne Ley — Aenne Ley, geb. Strässer (* 26. September 1912 in Köln; † 15. April 2010 in Mainz) war eine deutsche Politikerin (FDP).[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Wirkung in der Mainzer Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Aenne Brauksiepe — Aenne Brauksiepe, en 1969. Mandats …   Wikipédia en Français

  • Aenne Kundermann — Mandats Ambassadrice de la RDA en Albanie 1960 – 1961 …   Wikipédia en Français

  • Aenne Kundermann — (geborene Seufert; * 6. Oktober 1907 in Mannheim; † 30. Januar 2000) war eine deutsche Politikerin (KPD/SED) und Diplomatin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugend und Gewerkschaftsfunktionärin …   Deutsch Wikipedia

  • Aenne Burda — (July 28, 1909 mdash;November 3, 2005) was a publisher of the Burda Group, a media group based in Offenburg and Munich, Germany.Born Anna Magdalene Lemminger in Offenburg, German Empire, Burda was married to Franz Burda II, son of the founder… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”