Aeria (Asteroid)
Asteroid
(369) Aeria
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,6486 AE
Exzentrizität 0,0975
Perihel – Aphel 2,3905 – 2,9068 AE
Neigung der Bahnebene 12,708°
Siderische Umlaufzeit 4,311 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 18,26 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 60,0 km
Albedo 0,192
Rotationsperiode 4,787 h
Absolute Helligkeit 8,627
Spektralklasse M
Geschichte
Entdecker A. Borrelly
Datum der Entdeckung 1893
Andere Bezeichnung 1893 AE, A894 WA, 1949 MY

(369) Aeria ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 4. Juli 1893 von A. Borrelly in Marseille entdeckt wurde.

Umlaufbahn

Aeria bewegt sich in einem mittleren Abstand von 2,64 AE in 4,3 Jahren um die Sonne. Die Bahnexzentrizität ist mit 0,0975 relativ klein: Der Abstand von der Sonne variiert zwischen 2,39 AE im Perihel und 2,9 AE im Aphel. Die Umlaufbahn ist 12,708° gegen die Ekliptik geneigt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeria — Asteroid (369) Aeria Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6486  …   Deutsch Wikipedia

  • (369) Aeria — Asteroid (369) Aeria Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Mittlerer Hauptgürtel Große Halbachse 2,65 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 369 Aëria — Minor Planet | name=369 Aëria discoverer=A. Borrelly discovery date=July 4, 1893 designations=1893 AE category=Main belt epoch=30 January, 2005 (JD 2453400.5) semimajor=396.312 Gm (2.649 AU) perihelion=357.76 Gm (2.391 AU) aphelion=434.865 Gm… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1893 AE — Asteroid (369) Aeria Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6486  …   Deutsch Wikipedia

  • 1949 MY — Asteroid (369) Aeria Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6486  …   Deutsch Wikipedia

  • A894 WA — Asteroid (369) Aeria Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6486  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1 bis 500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

  • Classical albedo features on Mars — Mars, as seen through a small telescope, showing the patterns of colour known as albedo features. The classical albedo features of Mars are the light and dark features that can be seen on the planet Mars through an Earth based telescope. Before… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”