Aerifizieren
Aerator

Unter Aerifizieren versteht man die Belüftung einer Rasenfläche. Mittels einer Maschine werden 5 bis 9 cm tiefe und 2 cm dicke Löcher in die Rasenfläche gestochen und diese nachträglich wieder mit Sand verfüllt. Die Stachel, mit denen die Löcher erzeugt werden, können hohl (Spoons) oder massiv sein. Durch den auch Stacheln genannten Vorgang wird die Rasenverdichtung aufgebrochen, es erfolgt ein Gasaustausch, somit wird das Bodenleben der aeroben Bakterien und das Rasenwachstum gefördert.

Im Anschluss an das Aerifizieren wird eine Nachsaat und eine Düngung durchgeführt. Auf Golfgrüns wird die Gesamtfläche nach dem Aerifizieren nachgesandet und eingeebnet (abgeschleppt), siehe Topdressing. Ein verwandter Arbeitsgang ist das Vertikutieren. Aerifizieren wird meist vor einem saisonalen Wachstumsschub des Rasens durchgeführt, also Anfang Mai oder Mitte August. Je nach Boden- und Klimaverhältnissen kann dieses auch variieren, so dass Flächen öfter aerifiziert werden.

Bei der Verwendung von kleinen Spoons wird ein Besandungsgang nicht unbedingt durchgeführt (z. B. um eine nasse Stelle zu belüften).

Aerifizieren wurde von Tom Mascaro 1946 entwickelt. Geräte sind zu sehen im: Mascaro/Steiniger Turfgrass Museum der Penn State University. (Tom Mascaro hat auch 1955 das Vertikutieren erfunden.)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aerifizieren — ae|ri|fi|zie|ren [aeri…] <sw. V.; hat [zu lat. aer (↑ 1Air) u. facere = machen] (Gartenbau): (mit einem dafür vorgesehenen Gerät) eine Rasenfläche mit Löchern versehen, um den Boden zu lockern. * * * ae|ri|fi|zie|ren <sw. V.; hat [zu lat.… …   Universal-Lexikon

  • aerifizieren — ae|ri|fi|zie|ren <zu ↑...fizieren> svw. ↑vertikutieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ärifizieren — Unter Aerifizieren versteht man die Belüftung einer Rasenfläche. Mittels einer Maschine werden 5 bis 9 cm tiefe und 2 cm dicke Löcher in die Rasenfläche gestochen und diese nachträglich wieder mit Sand verfüllt. Die Stachel, mit denen die Löcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Ärifizierung — Unter Aerifizieren versteht man die Belüftung einer Rasenfläche. Mittels einer Maschine werden 5 bis 9 cm tiefe und 2 cm dicke Löcher in die Rasenfläche gestochen und diese nachträglich wieder mit Sand verfüllt. Die Stachel, mit denen die Löcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Baumchirurg — Baumpflege beinhaltet Maßnahmen an Baum und Baumumfeld zur Vermeidung von Fehlentwicklungen und zur Erhaltung der Vitalität eines Baumes. Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau 2 Maßnahmen der Baumpflege 2.1 Kronenschnittmaßnahmen 3 Methoden der Baumpflege …   Deutsch Wikipedia

  • Baumchirurgie — Baumpflege beinhaltet Maßnahmen an Baum und Baumumfeld zur Vermeidung von Fehlentwicklungen und zur Erhaltung der Vitalität eines Baumes. Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau 2 Maßnahmen der Baumpflege 2.1 Kronenschnittmaßnahmen 3 Methoden der Baumpflege …   Deutsch Wikipedia

  • Dormie — In diesem Glossar werden gebräuchliche Begriffe und Abkürzungen aus der Sportart Golf (Sport) und deren Erläuterung gesammelt. 0 9 19. Loch Scherzhaft für das Clubhaus, wenn man dort nach 18 gespielten Löchern einkehrt. A Adidas Scherzhaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Fairway in Regulation — In diesem Glossar werden gebräuchliche Begriffe und Abkürzungen aus der Sportart Golf (Sport) und deren Erläuterung gesammelt. 0 9 19. Loch Scherzhaft für das Clubhaus, wenn man dort nach 18 gespielten Löchern einkehrt. A Adidas Scherzhaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Groovers — In diesem Glossar werden gebräuchliche Begriffe und Abkürzungen aus der Sportart Golf (Sport) und deren Erläuterung gesammelt. 0 9 19. Loch Scherzhaft für das Clubhaus, wenn man dort nach 18 gespielten Löchern einkehrt. A Adidas Scherzhaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanonenstart — In diesem Glossar werden gebräuchliche Begriffe und Abkürzungen aus der Sportart Golf (Sport) und deren Erläuterung gesammelt. 0 9 19. Loch Scherzhaft für das Clubhaus, wenn man dort nach 18 gespielten Löchern einkehrt. A Adidas Scherzhaft für… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”