AeroPerlas
Aeroperlas
IATA-Code: WL
ICAO-Code: APP
Rufzeichen: Aeroperlas
Gründung: 1970
Sitz: Panama-Stadt
Drehkreuz:

Marcos A. Gelabert Regional Airport, Panama City, Enrique Malek International Airport, David.

Heimatflughafen: Marcos A. Gelabert Regional Airport, Panama City
Allianz: Oneworld
Flottenstärke: 16
Ziele: 12, regional

Aeroperlas ist eine regional operierende panamaische Fluggesellschaft mit Sitz in Panama-Stadt. Sie führt vor allem Zubringerflüge für die Grupo TACA durch und ist Mitglied der TACA Regional Airlines.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Aeroperlas wurde im Juni 1970 als staatliche Fluggesellschaft gegründet und nahm noch im selben Monat den Flugbetrieb auf. 1976 begann der Privatisierungsprozess, der 1987 abgeschlossen wurde. 1996 wurde der erste internationale Flug angeboten. Heute gehört die Fluglinie zu 80% der Apair und zu 20% der American Eagle Airlines.

Flotte

(Stand: März 2008)[1]

Einzelnachweise

  1. ch-aviation.ch: Flotte der Aeroperlas 4. März 2008

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeroperlas — Aeroperlas …   Deutsch Wikipedia

  • Aeroperlas — IATA WL OACI APP Indicativo Aeroperlas Fundación 1970 …   Wikipedia Español

  • Aeroperlas — Infobox Airline airline = Aeroperlas logo size = 200 fleet size = 7 destinations = 12 IATA = WL ICAO = APP callsign = Aeroperlas parent = AMR Corporation Grupo Taca Apair founded = 1970 company slogan = You are in good hands. headquarters =… …   Wikipedia

  • Aeroperlas — Línea aérea de bandera panameña, que ofrece vuelos locales en Panamá y un solo vuelo al exterior, específicamente a San José de Costa Rica …   Enciclopedia Universal

  • Short 360 — Infobox Aircraft name= Short 360 (SD3 60) type = transport aircraft manufacturer=Short Brothers caption= An Air Seychelles Short 360 first flight= 1 June 1981 introduced= 1981 retired= primary user= Air Cargo Carriers more users = Emerald Airways …   Wikipedia

  • Aeropuerto Internacional Juan Santamaría — Aeropuerto El Coco …   Wikipedia Español

  • DHC-6 — de Havilland Canada DHC 6 Twin Otter …   Deutsch Wikipedia

  • DHC-6 Twin Otter — de Havilland Canada DHC 6 Twin Otter …   Deutsch Wikipedia

  • Dash 6 — de Havilland Canada DHC 6 Twin Otter …   Deutsch Wikipedia

  • De Havilland Canada DHC-6 — Twin Otter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”