Doňov
Doňov
Wappen von ????
Doňov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Jindřichův Hradec
Fläche: 513 ha
Geographische Lage: 49° 13′ N, 14° 46′ O49.217514.768333333333441Koordinaten: 49° 13′ 3″ N, 14° 46′ 6″ O
Höhe: 441 m n.m.
Einwohner: 85 (1. Jan. 2011) [1]
Postleitzahl: 378 23
Verkehr
Straße: Jindřichův Hradec - Písek
Bahnanschluss: Jindřichův Hradec - Veselí nad Lužnicí
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Ladislav Šťastný (Stand: 2007)
Adresse: Doňov 38
378 21 Kardašova Řečice
Gemeindenummer: 507610
Website: www.donov.cz

Doňov (deutsch Donow) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie befindet sich 19 Kilometer nordwestlich von Jindřichův Hradec und gehört zum Okres Jindřichův Hradec.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Doňov befindet sich am Doňovský potok in einer Teichlandschaft in Südböhmen. Südlich des Ortes liegt der 10 ha große Teich Podveský rybik. Im Südwesten verläuft die Eisenbahntrasse von Jindřichův Hradec nach Veselí nad Lužnicí, deren Haltepunkt Doňov im zwei Kilometer entfernten Záhoří liegt.

Nachbarorte sind Lžín im Nordosten, Záhoří im Osten, Pleše im Südosten, Újezdec im Süden, Zlukov im Südwesten, Řípec im Westen sowie Dráchov im Nordwesten.

Geschichte

Doňov entstand als Einzelgehöft im Grenzwald zwischen den Chýnover und Doudlebyer Ländereien. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Hof im Jahre 1402, als er bei einem Tausch an das Kloster Třeboň gelangte. 1565 erwarben die Rosenberger Doňov und ab 1631 gehörte der Ort wieder zum Třeboňer Kloster. Nach dessen Säkularisation im Jahre 1783 kauften die Schwarzenberger 1787 das Dorf und hielten es bis zur Ablösung der Patrimonialherrschaften im Jahre 1848.

Nach dem Bau der Kaiserstraße von Wien nach Prag fuhren zahlreiche Postkutschen und Fuhrleute durch das Dorf, das zuvor von der Landwirtschaft gelebt hatte. Für die Reisenden entstand ein Gasthaus mit Ausspanne. Am 3. November 1887 erhielt Doňov einen Haltepunkt an der neuerbauten Eisenbahn Veselí nad Lužnicí - Havlíčkův Brod, der sich in Záhoří befindet.

Gemeindegliederung

Für die Gemeinde Doňov sind keine Ortsteile ausgewiesen.

Sehenswürdigkeiten

  • Marienkapelle am Dorfplatz

Einzelnachweise

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2011 (XLS, 1,3 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doňov — Administration Pays  Tcheque, republique ! …   Wikipédia en Français

  • Doňov — is a village in the Jindřichův Hradec District of the Czech Republic. External links (Czech) Official website …   Wikipedia

  • Donov. — Donov., bei Tiernamen Abkürzung für Edward Donovan, Anfang des 19. Jahrh. als Maler und Naturforscher in London, lieferte zoologische Prachtwerke wie: »The natural history of British insects« (Lond. 1792–1813, 16 Bde. mit 576 Tafeln); »Epitome of …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Donow — Doňov …   Deutsch Wikipedia

  • Zahorsch — Záhoří …   Deutsch Wikipedia

  • List of Ergo Proxy characters — This is a list of characters that appear in the Japanese anime series Ergo Proxy .Principal characters* Vincent Law:An immigrant from Mosko working for Romdo s nihongo|AutoReiv Control Division|オートレイブ処理課 within the nihongo|Temporary Immigrant… …   Wikipedia

  • Aujestetz — Újezdec …   Deutsch Wikipedia

  • Záhoří u Veselí nad Lužnicí — Záhoří …   Deutsch Wikipedia

  • Ergo Proxy — エルゴプラクシー (Erugo Purakshī) Género Cyberpunk, Misterio, Suspenso Manga Ergo Proxy: Centzon Hitchers and Undertaker Creado por Yumiko Harao …   Wikipedia Español

  • Ergo Proxy — Infobox animanga/Header name = Ergo Proxy caption = The title screen for Ergo Proxy. ja name = エルゴプラクシー ja name trans = Erugo Purakushī genre = Postcyberpunk, Horror, MysteryInfobox animanga/Anime title = director = Shukō Murase studio =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”