Aeronium
System Serie Stufe ≈ Alter (mya)
höher höher höher jünger
Silur Pridolium 418,7–416
Ludlow Ludfordium 421,3–418,7
Gorstium 422,9–421,3
Wenlock Homerium 426,2–422,9
Sheinwoodium 428,2–426,2
Llandovery Telychium 436–428,2
Aeronium 439–436
Rhuddanium 443,7–439
tiefer tiefer tiefer älter

Das Aeronium ist in der Erdgeschichte die zweite chronostratigraphische Stufe der Llandovery-Serie des Silur. Die Stufe ist in absoluten Zahlen (geochronologisch) in etwa in den Zeitraum von ca. 439 bis ca. 436 Millionen Jahren zu stellen. Es folgt auf das Rhuddanium und wird vom Telychium überlagert.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung und Geschichte

Die Stufe ist nach der Cwm-coed-Aeron-Farm, in der Nähe von Llandovery, (Wales) benannt. Die Stufe (und der Name) wurde 1971 von einer britischen Geologen-Gruppe unter L. R. M. Cocks vorgeschlagen.

Definition und GSSP

Der Beginn des Aeronium ist durch das Erstauftreten der Graptolithen-Art Monograptus austerus sequens definiert. Die Obergrenze liegt oberhalb des Aussterbehorizonts der Brachiopoden-Art Eocoelia intermedia und unterhalb des Erstauftretens der Brachiopoden-Art Eocoelia curtisi. Die Grenze liegt auch nahe der Basis der Monograptus turriculatus-Graptolithen-Zone. Das offizielle Referenzprofil (GSSP = "Global Stratotype Section and Point") für das Aeronium ist der "Transekt h" am Trefawr-Waldweg, nördlich der Cwm-coed-Aeron Farm, bei Llandovery (Wales).

Literatur

  • Felix Gradstein, Jim Ogg & Alan Smith: A Geologic timescale. Cambridge University Press 2004 ISBN 9780521786737
  • L. R. M. Cocks: The Llandovery Series in the Llandovery area. In: C. H. Holland und M. G. Bassett (Hrsg.). A global standard for the Silurian System. National Museum of Wales, Geological Series 9: 36-50, Cardiff 1989 ZDB-ID 995874-5 .

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gotlandium — < Ordovizium | S i l u r | Devon > vor 443,7–416 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 14 Vol %[1] (70 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Llandovery (Serie) — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Llandoveryium — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Llandoveryum — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Silur (Geologie) — < Ordovizium | S i l u r | Devon > vor 443,7–416 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 14 Vol %[1] (70 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Silurium — < Ordovizium | S i l u r | Devon > vor 443,7–416 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 14 Vol %[1] (70 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Ludlovium — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Ludlow (Serie) — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Ludlowium — System Serie Stufe ≈ Alter (mya) höher höher höher jünger Silur Pridolium 418,7–416 …   Deutsch Wikipedia

  • Paläo/Geologische Zeitskala — Dieser Artikel stellt die Geologische Zeitskala in kompletter Form dar. Eine kleine Tabelle findet sich hier. Die folgende große Tabelle ist auskommentiert, mit geologischen Zeitangaben versehen und zeigt für jede Stufe typische geologische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”