Aeropos (Sohn des Temenos)

Aeropos (griechisch Ἀέροπος) [Aéropos]) war der Bruder des mythischen Begründers der makedonischen Königsdynastie.

Mythos

Aeropos, Sohn des Temenos von Argos, floh mit seinen Brüdern Gauanes und Peridikkas von Argos über Illyrien nach Makedonien und hütete dort die königlichen Rinder. Der König befahl ihnen, das Land unentlohnt zu verlassen. Sie siedelten sich nahe der Gärten des Midas an und erobert von dort Makedonien.

Quellen

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeropos — (altgriech. Ἀέροπος, lat. Aeropus) war ein griechischer, männlicher Personenname. Bekannte Namensträger Aeropos, Sohn des Kepheus und Vater des Echenas Aeropos, Sohn des Ares und der Aerope, der Tochter des Kepheus Aeropos, ein Nachkomme des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Makedonia — Makedonia, 1) (a. Geogr.), Land nördlich von Thessalien, welches bis zur Mitte des 4. Jahrh. v. Chr. südlich bis an den Olympos u. das Kambunische Gebirg, in Osten bis zum Strymon reichte, im Westen u. Norden gegen Päonien u. Illyrien keine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Perdikkas (König) — Perdikkas (* 8. Jahrhundert v. Chr.; † 7. Jahrhundert v. Chr.) war nach der Überlieferung des griechischen Historikers Herodot ein Nachkomme des Temenos von Argos und der Begründer des makedonischen Königshauses und des makedonischen Reiches.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”