Aeropuerto Internacional Luis Muñoz Marín
Aeropuerto Internacional Luis Muñoz Marín
Flughafen San Juan (Puerto Rico)
DEC
Kenndaten
IATA-Code SJU
ICAO-Code TJSJ
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum
Straße
Basisdaten
Eröffnung 1955
Betreiber Puerto Rico Ports Authority
Fläche
Terminals 1
Passagiere 10,47 Mio. (2007)
Flug-
bewegungen
217.434 (2005)
Start- und Landebahnen
08/26 3.049 m × 61 m Asphalt
10/28 2.443 m × 46 m Beton

Der Flughafen San Juan (IATA: SJU, ICAO: TJSJ) wurde 1955 als Aeropuerto Internacional de Isla Verde eröffnet und 1985 in Aeropuerto Internacional Luis Muñoz Marín umbenannt. Er liegt auf dem Gebiet der puertoricanischen Stadt Carolina, dient jedoch primär als Flughafen der Hauptstadt San Juan.

Er ist heute der größte und einzige internationale Flughafen von Puerto Rico und dient als lokales karibisches Drehkreuz für American Airlines und American Eagle. Von 1966 bis 1984 diente er auch als Basis und Drehkreuz für Puerto Ricos Fluglinie Prinair.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”