Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre
Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre
Mariscal Sucre International Airport, Quito, Ecuador.JPG
Kenndaten
IATA-Code UIO
ICAO-Code SEQU
Koordinaten
0° 8′ 28″ S, 78° 29′ 18″ W-0.14114444444444-78.4882138888892813Koordinaten: 0° 8′ 28″ S, 78° 29′ 18″ W 2813 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum
Basisdaten
Eröffnung 1960
Betreiber Quiport
Passagiere 4.552.000 [1] (2008)
Luftfracht 140.000 t [1] (2008)
Flug-
bewegungen
69.000 [1] (2008)
Start- und Landebahn
17/35 3120 m × 46 m Asphalt

i1 i3 i5 i6 i7 i10 i12

i14

Der Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre ist der Flughafen der ecuadorianischen Hauptstadt Quito. Er ist nach dem Nationalhelden Marschall Antonio José de Sucre benannt.

Der Flughafen befindet sich im Norden der Stadt, nur wenige Bus- bzw. Taximinuten vom Finanzzentrum der Stadt entfernt. Wegen seiner Lage mitten in der Stadt gilt er einerseits als einer der gefährlichsten Flughäfen, und wegen seiner abschüssigen Landebahn für die Piloten als einer der schwierigsten der Welt (Steigung Süd-Nord).

Zurzeit wird im Osten von Quito ein neuer Flughafen gebaut, der neben einer planen Bahn mit einer Lage auf knapp 2500 m ü. NN weitere Sicherheitsreserven bietet. Die Eröffnung ist für 2011 geplant.

Die Flughafengesellschaft verlangt eine Startgebühr von 40,80 US-Dollar.

Der Flughafen Quito hat ein Terminal und eine Landebahn.

Inhaltsverzeichnis

Fluglinien

Verkehrszahlen

Passagiere[1]
Jahr Passagiere (Gesamt) Passagiere National Anstieg in % (Passagiere National) Passagiere International Anstieg in % (Passagiere International)
2006 3.829.000 2.465.000 1.364.000
2007 4.250.000 2.715.000 10,1 1.535.000 12,5
2008 4.552.000 2.976.000 9,6 1.576.000 2,7
Flugbewegungen[1]
Jahr Flugbewegungen (Gesamt) Flugbewegungen National Anstieg in % (Flugbewegungen National) Flugbewegungen International Anstieg in % (Flugbewegungen International) Flugbewegungen Fracht Anstieg in % (Flugbewegungen Fracht)
2006 70.000 49.000 16.000 5.000
2007 70.000 47.000 - 4,26 18.000 8,90 5.000 - 0,33
2008 69.000 47.000 1,13 17.000 - 1,87 5.000 - 9,89
Fracht[1]
Jahr Fracht (Gesamt) Import Anstieg in % ( Import) Export Anstieg in % (Export)
2006 139.000 29.000 110.000
2007 150.000 30.000 2,87 120.000 9,09
2008 140.000 30.000 2,02 110.000 - 8,54

Einzelnachweise

  1. a b c d e f Statistiken für den Aeropuerto Internacional de Quito

Weblinks

 Commons: Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”