Aeropuerto Ministro Pistarini
Aeropuerto Internacional Ministro Pistarini
Flughafen Buenos Aires-Ezeiza (Argentinien)
DEC
Kenndaten
IATA-Code EZE
ICAO-Code SAEZ
Koordinaten
34° 49′ 20″ S, 58° 32′ 9″ W-34.822222222222-58.53583333333320Koordinaten: 34° 49′ 20″ S, 58° 32′ 9″ W 20 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km östlich von Ezeiza
22 km südöstlich von Buenos Aires
Straße Autopista Ricchieri (A 008)
Nahverkehr Stadtbusanbindung (mehrere Linien)
Basisdaten
Eröffnung 1949
Betreiber Aeropuertos Argentina 2000
Fläche 3,475 ha
Terminals 2
Passagiere 6.867.596 [1] (2006)
Luftfracht 187.415 t [1] (2006)
Flug-
bewegungen
63.693 [1] (2006)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
6.000.000
Start- und Landebahnen
11/29 3.300 m × 60 m Asphalt
17/35 3.105 m × 45 m Asphalt
Im Terminal A

Der Aeropuerto Internacional Ministro Pistarini, bekannt als Aeropuerto de Ezeiza, liegt süd-südwestlich der autonomen Stadt Buenos Aires zwei Kilometer östlich der Stadt Ezeiza in der Provinz Buenos Aires und dient der argentinischen Hauptstadt als internationaler Flughafen. Die nationalen Flüge werden vom Stadtflughafen Aeroparque Jorge Newbery bedient. Ezeiza ist der Stammflughafen von Aerolíneas Argentinas.

Der IATA-Code ist EZE und der ICAO-Code ist SAEZ. Der IATA-Sammelcode für den nationalen und internationalen Flughafen von Buenos Aires lautet BUE.

Der Flughafen hat zwei Terminals:

Inhaltsverzeichnis

International Terminal - Terminal A

Aerolíneas Argentinas - Terminal B

  • Aerolíneas Argentinas (Asunción, Auckland, Barcelona, Cancun, Caracas, Ciudad del Este, El Calafate, Florianópolis, Lima, Madrid, Mexiko-Stadt, Miami, Montevideo, New York/JFK, Paris, Porto Alegre, Punta del Este, Rio de Janeiro, Rom, San Carlos de Bariloche, Santa Cruz, Santiago, São Paulo, Sydney, Ushuaia)
  • Austral (El Calafate, Ushuaia)

Einzelnachweise

  1. a b c ACI

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”