Aerpah-Klinik Esslingen-Kennenburg
Das Logo – Dienste für Menschen gGmbH

Die Dienste für Menschen gGmbH mit Sitz in Stuttgart betreibt als großer diakonischer Altenhilfeträger Pflegeheime, Wohnstifte, ambulante Dienste, Geriatrische Rehabilitationseinrichtungen sowie ein Geriatrisches Fachkrankenhaus. Dienste für Menschen ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Dienste für Menschen gGmbH entstand aus dem Verband Schwäbischer Feierabendheime e. V. und ist ein Verbund von sozialen Unternehmen. Der Verband selbst geht zurück auf den 1957 gegründeten Feierabendverein Waiblingen e. V., welcher von dem Stadtrat und Kreisverordneten Pfarrer Willy Grüninger (1910–2004) zusammen mit dem Leiter des evangelischen Männerwerkes in Waiblingen, Werkmeister Fritz Keyler, geschaffen wurde. Zum Gründungszeitpunkt war es das Ziel des Vereins, in Waiblingen ein Alten- und Pflegeheim zu schaffen. 1965 konnte mit dem Bau des Feierabendheimes in Waiblingen begonnen werden. Aus diesem Feierabendheim heraus wurde 1967 der Verband Schwäbischer Feierabendheime e. V. gegründet. 2001 wurde der Verein in Dienste für Menschen e. V. umbenannt, seit 2004 ist das Unternehmen eine gemeinnützige GmbH.

Zum Verband gehörten acht Tochtergesellschaften, die alle mittelbar oder unmittelbar im Bereich der Altenhilfe tätig waren.

Aus dem Verband Schwäbischer Feierabendheime e. V. wurden 1989–1992 die Paul-Lempp-Stiftung, die AERPAH Krankenhausgesellschaft mbH und die Diakonie Mobil GmbH ausgegliedert. Alle vier Unternehmen wurden im Jahre 2001 unter dem Namen Unternehmensgruppe Dienste für Menschen e. V. zusammengefasst. Danach wurden die Feierabendheime Thüringen GmbH, Feierabendheime in Sachsen GmbH, Paul-Lempp-Stiftung Marketing GmbH und Dienste für Menschen Hauswirtschaft GmbH gegründet.

Für die Aktivitäten in den Bundesländern wurden mit den Firmen Feierabendheime in Sachsen GmbH 1995 und Feierabendheime in Bayern GmbH 1999 eigene Gesellschaften gegründet. 2006 wurden sie in Dienste für Menschen Sachsen gGmbH und Dienste für Menschen Bayern gGmbH umbenannt.

Organisation

Zur Dienste für Menschen gGmbH gehören fünf Tochtergesellschaften:

  • Dienste für Menschen Sachsen gGmbH
  • Dienste für Menschen Bayern gGmbH
  • Dienste für Menschen Therapie gGmbH
  • Dienste für Menschen H.W.D. Gesellschaft für Hauswirtschaftliche Dienstleistungen mbH
  • Dienste für Menschen Facility Management GmbH.

Darüber hinaus gehören der Dienste für Menschen gGmbH Beteiligungen an folgenden sozialen Einrichtungen: GfS Gebäudeservice für Sozialwirtschaftsunternehmen GmbH i. L, Institut für Qualitätskennzeichnung von Dienstleistungen GmbH, Diakonisches Institut für soziale Berufe gGmbH, Dienste für Menschen Hauswirtschaft GmbH i. L.

Das Unternehmen hat 1.600 Mitarbeiter und betreut etwa 1.200 Pflegebedürftige in 13 Einrichtungen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen. Im betreuten Wohnen gibt es rund 500 Wohnungen. Das Geriatrische Fachkrankenhaus in Esslingen Aerpah-Klinik hat 63 Plätze, in den beiden Rehabilitationskliniken in Esslingen und Ilshofen gibt es insgesamt 144 Betten, des Weiteren betreiben sieben ambulante Pflegedienste um die häusliche Krankenpflege. An den meisten Standorten sind mehrere Angebote zugleich vorhanden.


Aerpah-Klinik Esslingen-Kennenburg

Die Aerpah-Klinik in Esslingen-Kennenburg ist auf die Behandlung älterer Menschen mit mehrfachen Diagnosen spezialisiert. Die geriatrische Behandlung bemüht sich um eine integrative Betrachtung der verschiedenen Krankheiten und einen ganzheitlichen Zugang zum Patienten. In der Klinik wird das Vibrationstrainings-Gerät Galileo eingesetzt. Die Klinik beteiligt sich an Studien, insbesondere im Bereich der Osteoporose-Forschung.

Die „Fünf Esslinger“ sind Gymnastikübungen zur Erhaltung der Fitness. Die Übungen wurden in Esslingen entwickelt und in Gaggenau erprobt. Dr. Martin Runge, Ärztlicher Direktor der Aerpah-Kliniken Esslingen-Kennenburg und Ilshofen, hat diese Übungen entwickelt. Die „Fünf Esslinger“ zielen auf die Schwachstellen, die die Altersmedizin erforscht hat. Lebenslange Fitness benötigt Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination/Balance. Um Stürze im Alter zu vermeiden, wird ein Schwerpunkt auf die Muskulatur in der Umgebung des Hüftgelenks gelegt.

Gisela-Rehfeld-Preis

Benannt wurde der von der Firma Rölke Pharma ausgeschriebene Preis nach der Geschäftsführerin der Dienste für Menschen gGmbH Gisela Rehfeld. Die Arbeiten sollten sich an der Zielsetzung von Gisela Rehfeld ausrichten, die Position der Pflege im interdisziplinären geriatrischen Team zu fördern, sowie den ganzheitlichen Zugang zum älteren Menschen generell und damit deren Lebensqualität zu unterstützen.

Projekte

Im Jahr 2006 wurde das letzte der 13 Pflegestifte mit dem Qualitätssiegel für Pflegeheime ausgezeichnet. Ebenfalls ist eine Zertifizierung mit dem Nachhaltigkeitsmanagement­system EMAS plus vorgesehen. Bei der Implementierung dieses Systems werden die Einrichtungen des Unternehmens auf ihre finanzielle, soziale und ökologische Nachhaltigkeit hin überprüft. 2005 wurde ein Seelsorgekonzept von Dienste für Menschen als Richtlinie für die einzelnen Einrichtungen im Unternehmen vorgestellt.

Standorte

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dienste für Menschen gGmbH — Das Logo – Dienste für Menschen gGmbH Die Dienste für Menschen gGmbH mit Sitz in Stuttgart betreibt als großer diakonischer Altenhilfeträger Pflegeheime, Wohnstifte, ambulante Dienste, Geriatrische Rehabilitationseinrichtungen sowie ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienste für Menschen — Das Logo – Dienste für Menschen gGmbH Die Dienste für Menschen gGmbH mit Sitz in Stuttgart betreibt als großer diakonischer Altenhilfeträger Pflegeheime, Wohnstifte, ambulante Dienste, Geriatrische Rehabilitationseinrichtungen sowie ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Runge (Arzt) — Martin Runge (* 18. Juli 1949 in Brilon, Nordrhein Westfalen) ist ein deutscher Mediziner, Facharzt für Allgemeinmedizin/Klinische Geriatrie sowie für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Leben Mit 19 Jahren begann Runge an der Ruhr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”