Aeschbacher

Aeschbacher ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeschbacher — Aeschbacher, sometimes spelled Äschbacher, is a surname. People with this surname include:* Adrian Aeschbacher (1912–2002), Swiss pianist; son of Carl, brother of Niklaus * Carl Aeschbacher (1886–1944), Swiss composer; father of Adrian and… …   Wikipedia

  • Aeschbacher — Aeschbacher,   1) Adrian, schweizerischer Pianist, * Langenthal 10. 5. 1912; studierte u. a. bei A.Schnabel. Im Mittelpunkt seines Repertoires stehen Werke der Wiener Klassik, der deutschen Musik des 19. Jahrhunderts sowie schweizerischer… …   Universal-Lexikon

  • Aeschbacher, Hans — ▪ Swiss sculptor born January 18, 1906, Zürich, Switzerland died January 27, 1980, Zürich       Swiss sculptor of severe and massive abstract forms.       Trained as a printer, Aeschbacher taught himself to draw and paint and began sculpting… …   Universalium

  • Kurt Aeschbacher — im Oktober 2008 Kurt Aeschbacher (* 24. Oktober 1948 in Bern) ist ein Schweizer Fernsehmoderator. Leben Nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Bern, das er mit dem Lizenziat abschloss, arbeitete er in ei …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Aeschbacher — (* 18. Januar 1906 in Zürich; † 27. Januar 1980 in Russikon) war ein Schweizer Maler und Bildhauer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Meisterschüler 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Ruedi Aeschbacher — Rudolf «Ruedi» Aeschbacher (* 15. September 1941 in St. Gallen) ist ein Schweizer Politiker (EVP). Leben Aeschbacher ist der Sohn eines Eisenbahners. Als solcher wuchs er in Rorschach …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Aeschbacher — (* 10. Mai 1912 in Langenthal in der Schweiz; † 9. November 2002 in Zürich) war ein Schweizer Pianist. Leben Adrian Aeschbacher wurde zuerst von seinem Vater, dem Chordirigenten Carl Aeschbacher, privat ausgebildet und ging dann an das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niklaus Aeschbacher — (April 30, 1917 – November 30, 1995) was a Swiss conductor. Born in Trogen in the canton of Appenzell Ausserrhoden as the son of Carl Aeschbacher, he studied music in Zürich and Berlin. After a post as conductor in Bern he became the chief… …   Wikipedia

  • Rudolf Aeschbacher — ist der Name folgender Personen: Rudolf Aeschbacher (1919–2004), Schweizer Pianist und Musikpädagoge, siehe Rudolf am Bach Rudolf Aeschbacher (* 1941), Schweizer Politiker (EVP), siehe Ruedi Aeschbacher Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Aeschbacher — Carl Aeschbacher, né le 31 mars 1886 à Berne et mort le 29 janvier 1944 à Zurich[1], est un compositeur et chef de chœur suisse. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”