Aeschlimann

Aeschlimann ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeschlimann — Porté dans le Doubs (variante : Aeschliman), le nom vient de Suisse et semble renvoyer à Aeschi, Aeschlen, nom de diverses localités du canton de Berne. Forme voisine : Aeschimann …   Noms de famille

  • Manuel Aeschlimann — Member of the National Assembly of France for 2nd Constituency of Hauts de Seine Incumbent Assumed office 2007 French legislative election Member of the Municipal council of Asnièr …   Wikipedia

  • Manuel Aeschlimann — Parlementaire français Date de naissance 22 octobre 1964 (1964 10 22) (47 ans) Mandat …   Wikipédia en Français

  • Martin Aeschlimann — Born August 12, 1957(1957 08 12) Liestal …   Wikipedia

  • Arthur Aeschlimann — (* 18. September 1946) ist ein Schweizer Jurist. Er war 1992 bis 2008 Richter am Schweizerischen Bundesgericht, das er in den Jahren 2007 und 2008 präsidierte. Er ist Mitglied der FDP und lebt in Bern. Berufliche Laufbahn Aeschlimann studierte an …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Aeschlimann — Martin Aeschlimann, 2010 Martin Aeschlimann (* 12. August 1957) ist ein Schweizer Physiker. Er ist Professor für Experimentalphysik und Prodekan[1] des Fachbereichs Physik an der Technischen Universität Kaiserslautern und …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Jacques Aeschlimann — Schweiz Jean Jacques Aeschlimann Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 30. Mai 1967 Geburtsort Biel, Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Eduard Aeschlimann — (* möglicherweise am 17. Februar 1808[1], getauft am 7. August 1808 in Burgdorf; † 4. April 1893 in Jalta) war ein Hofarchitekt der russischen Zarenfamilie. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Aeschlimann — Richard Aeschlimann, né le 21 février 1944 à Yverdon les Bains, est un artiste peintre, dessinateur, graveur, écrivain et essayiste vaudois. Biographie Depuis 1976, à Chexbres, il anime en collaboration avec son épouse Barbara la Maison des Arts… …   Wikipédia en Français

  • Max Aeschlimann (Erfinder) — Patentzeichnung des Maxram Max Aeschlimann (* 1904; † 1971) war ein Schweizer Erfinder und Unternehmer. Leben Max Aeschlimann wuchs in einer kinderreichen Handwerkerfamilie in Bern auf. Er machte eine Lehre als Feinmechaniker in der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”