Aescwine von Essex

Aescwine von Essex (auch Æscvvine) (* um 520; † um 587) war von ca. 527 bis 587 der erste König von Essex. Sein Vater war vermutlich Offa von Essex, sein Sohn Sledda wurde nach seinem Tod sein Nachfolger.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aethelred von Mercien — Das angelsächsische England Æthelred († 716 in Bardney) war König des angelsächsischen Königreichs Mercia von 675–704. Æthelred war ein Sohn König Pendas und jüngerer Bruder von Wulfhere, dem er als König nachfolgte, nachdem Wulfhere 675 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • GB-WIL — Wiltshire Geografie Status: Zeremonielle und Verwaltungsgrafschaft Region: South West England …   Deutsch Wikipedia

  • Aethelred (Mercia) — Das angelsächsische England Æthelred († 716 in Bardney) war König des angelsächsischen Königreichs Mercia von 675–704. Æthelred war ein Sohn König Pendas und jüngerer Bruder von Wulfhere, dem er als König nachfolgte, nachdem Wulfhere 675 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Wessex — Wessex ca. 802 Wessex (altenglisch Westseaxe = „West Sachsen“) war eines der angelsächsischen Königreiche während der Heptarchie, das vor dem Königreich England bestand. Wessex lag im Süden und Südwesten Englands. Zeitlich hatte es etwa vom 6.… …   Deutsch Wikipedia

  • 527 — Années : 524 525 526  527  528 529 530 Décennies : 490 500 510  520  530 540 550 Siècles : Ve siècle  VIe siècle …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”