Aethelhere

Aethelhere († 15. November 655) war in den Jahren 654-655 König des angelsächsischen Königreichs East Anglia.

Aethelhere war ein Bruder des Königs Anna, dem er nachfolgte, als dieser bei der Invasion des Penda von Mercia ums Leben kam. Aethelhere war in seiner kurzen Herrschaft offenbar weitgehend von Penda abhängig, jedenfalls leistete er ihm Heeresfolge im Feldzug 655 gegen Oswiu von Northumbria, den Penda und Aethelhere zunächst bis nach Schottland zurückdrängen konnten. Auch Aethelwald von Deira und der walisische König Cadfael ap Cynfeddw von Gwynedd waren Verbündete von Mercia, verließen aber das Heer offenbar vor der entscheidenden Schlacht von Winwaed am 15. November. In dieser Schlacht fielen sowohl Penda als auch Aethelhere. Während der Norden Mercias an Oswiu von Northumbrien und der Süden an Pendas Sohn Peada ging, folgte in East Anglia Aethelwold auf Aethelhere.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Penda of Mercia — Penda (died November 15, 655Manuscript A of the Anglo Saxon Chronicle gives the year as 655. Bede also gives the year as 655 and specifies a date, November 15. R. L. Poole ( Studies in Chronology and History , 1934) put forward the theory that… …   Wikipedia

  • Aethelwold — († 664) war in den Jahren 655 664 König des angelsächsischen Königreiches East Anglia. Aethelwold war ein Sohn des früheren Königs Eni und damit der Bruder seiner Vorgänger Anna und Aethelhere, dem er als König nachfolgte, nachdem dieser im… …   Deutsch Wikipedia

  • Penda of Mercia — Ein Glasfenster in der Kathedrale von Worcester zeigt den Tod Pendas Königreiche und Herrschaften im Britannien des 7. Jahrhunderts …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht am Winwaed — Britannien im 7. Jahrhundert Die Schlacht von Winwaed fand am 15. November 655 [1] zwischen den Armeen der angelsächsischen Königreichen Mercia, unter Führung Pendas, sowie dessen Verbündeten, und der Armee Northumbrias angeführt von Oswiu statt …   Deutsch Wikipedia

  • Eni of East Anglia — Eni or Ennius was a supposed early 7th century King of East Anglia. He was certainly the son of Tyttla and brother of Raedwald, both Kings of East Anglia.There is no historical mention of Eni as a King of the East Angles, nor is there any clear… …   Wikipedia

  • Königreich der Ostangeln — Die angelsächsischen Königreiche zu Beginn des 9. Jahrhunderts Das Königreich East Anglia oder Königreich Ostanglien entstand um das Jahr 520. Das Reich blieb von Kriegen verschont, bis die Dänen am 20. November 869 einmarschierten. Ivar… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von East Anglia — Die angelsächsischen Königreiche zu Beginn des 9. Jahrhunderts Das Königreich East Anglia oder Königreich Ostanglien entstand um das Jahr 520. Das Reich blieb von Kriegen verschont, bis die Dänen am 20. November 869 einmarschierten. Ivar… …   Deutsch Wikipedia

  • Sutton Hoo — /hooh/ an archaeological site in Suffolk, England: a rowing boat, 80 feet (24 m) long, discovered here and believed to have been buried A.D. c670 by Anglo Saxons, possibly as a cenotaph in honor of a king. * * * Estate in Suffolk, England, the… …   Universalium

  • St. Hereswitha —     St. Hereswitha     † Catholic Encyclopedia ► St. Hereswitha     (HAERESVID, HERESWYDE).     Daughter of Hereric and Beorhtswith and sister of St. Hilda of Whitby. She was the wife of Aethelhere, King of East Anglia, to whom she bore two sons …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”