Aethelred
Æthelred von England (The Chronicle of Abingdon)

Æthelred (* um 968; † 23. April 1016) auch Æthelred the Unready (Æthelred der Unberatene bzw. Æthelred der Unfertige) war König des angelsächsischen Königreichs Wessex in England und Herrscher über die übrigen englischen Teilreiche. Er war ein Sohn Edgars sowie Vater Edmund II. Ironsides und Eduard des Bekenners.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Æthelred als Thronfolger

Æthelred übernahm 978 den Thron von seinem älteren Bruder Eduard, nachdem dieser am 18. März in Corfe Castle ermordet worden war. In erster Ehe heiratete er Aelfgifu, die ihm 993 den Thronfolger Edmund gebar.

Bedrohung von Osten – Wikingerstämme plündern England

Wikingerstämme plünderten zunehmend Großbritannien, woraufhin Æthelred 1002 nach dem Tode Aelfgifus die normannische Herzogstochter Emma – in Erwartung normannischer Unterstützung gegen die Wikinger – heiratete. Damit legte er einen Grundstein für die spätere normannische Eroberung Englands. Am 13. November 1002 kam es zum St. Brice’s Day Massaker, als Æthelred befahl, alle Dänen in seinem Herrschaftsbereich aus Angst vor einem Mordanschlag gegen seine Person umbringen zu lassen. Unter den Getöteten war auch Gunhilde, die Schwester von Sven Gabelbart, dem König von Dänemark, der daraufhin Rache schwor.

Flucht und Tod Æthelreds

Æthelred floh 1013 vor Sven Gabelbart in die Normandie. Nach dem Tod von Sven Gabelbart am 3. Februar 1014 erkannten die Engländer dessen Sohn Knut nicht als König an, sondern riefen Æthelred aus dem Exil zurück. 1015 fiel Knut erneut in England ein, fand rasch Verbündete in Wessex und Northumbria und belagerte Æthelred in London. Während dieser Belagerung starb Æthelred am 23. April 1016. Seinen Thronanspruch übernahm sein ältester Sohn Edmund II. Ironside.

Siehe auch: Haus Wessex

Literatur

  • Ann Williams: Æthelred the Unready: The Ill-Counselled King. Hambledon Press, London 2003, ISBN 1-852-85382-4.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aethelred — ▪ king of Mercia died 716, Bardney, Eng.       king of Mercia, who was a benefactor of many churches in his several provinces and at last retired to a monastery.       He succeeded his brother Wulfhere in 675 and early on spent most of his time… …   Universalium

  • Aethelred — or Ethelred II biographical name 968? 1016 the Unready king of England (978 1016) …   New Collegiate Dictionary

  • Aethelred II. — Aethelred II.   [ æθəlrɛd], A. der Unberatene, Ethelred, angelsächsischer König (978 1013 und 1014 16), * 968 (?), ✝ London 23. 4. 1016; konnte nicht verhindern, dass die Dänen verstärkt England überfielen, Tributleistungen erzwangen (»Danegeld«) …   Universal-Lexikon

  • Aethelred I — ▪ king of Wessex and Kent died April 871  king of Wessex and of Kent (865/866–871), son of Aethelwulf of Wessex.       By his father s will he should have succeeded to Wessex on the death of his eldest brother Aethelbald (d. 860). He seems,… …   Universalium

  • Aethelred of Kent — Infobox Saint name=Aethelred of Kent birth date=seventh century death date=c. 669 feast day=17 October (translation of relics)cite web | last =Rabenstein | first =Katherine | title =Ethelbert (Ædilberct, Ethelbricht) and Ethelred of Kent MM (AC)… …   Wikipedia

  • Aethelred II. — Æthelred von England (The Chronicle of Abingdon) Æthelred (* um 968; † 23. April 1016) auch Æthelred the Unready (Æthelred der Unberatene bzw. Æthelred der Unfertige) war König des angelsächsischen Königreichs Wessex in England und Herrscher über …   Deutsch Wikipedia

  • Aethelred (Mercia) — Das angelsächsische England Æthelred († 716 in Bardney) war König des angelsächsischen Königreichs Mercia von 675–704. Æthelred war ein Sohn König Pendas und jüngerer Bruder von Wulfhere, dem er als König nachfolgte, nachdem Wulfhere 675 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aethelred von Mercien — Das angelsächsische England Æthelred († 716 in Bardney) war König des angelsächsischen Königreichs Mercia von 675–704. Æthelred war ein Sohn König Pendas und jüngerer Bruder von Wulfhere, dem er als König nachfolgte, nachdem Wulfhere 675 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aethelred Eldridge — Æthelred Eldridge is an academic and avant garde painter. Æthelred Eldridge (born James Edward Leonard Eldridge on April 21, 1930 in Monroe Michigan) is currently an Associate Professor at the Ohio University School of Art where he has been… …   Wikipedia

  • Earl Aethelred of Mercia — Ealdorman Æthelred (died 911) was a ruler of Mercia (c. 883 ndash; 911). His title was Lord of the Mercians , and although he retained many attributes of a king, he was subject to the power of his close ally Wessex.In 886, he was given control of …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”