Aethionema saxatile
Steintäschel
Steintäschel (Aethionema rotundifolium)

Steintäschel (Aethionema rotundifolium)

Systematik
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Kreuzblütlerartige (Brassicales)
Familie: Kreuzblütengewächse (Brassicaceae)
Gattung: Steintäschel
Wissenschaftlicher Name
Aethionema
Thell.

Steintäschel (Aethionema) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Die Gattung umfasst weltweit etwa 30 bis 50 Arten mit Verbreitungsschwerpunkt im Mittelmeerraum und in Westasien.

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

In Mitteleuropa sind Steintäschel-Sorten hauptsächlich als Zierpflanzen für Gärten bekannt. Bevorzugt werden diese an felsigen, steinigen Stellen, oder auf kieshaltigen, wasserdurchlässigen Untergrund gepflanzt. Die Zierpflanzen-Sorten wurden zumeist alle aus dem Persischen Steintäschel (Aethionema grandiflorum) heraus gezüchtet.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Aethionema sind verzweigte, ein- bis mehrjährige krautige Pflanzen oder selten immergrüne Halbsträucher, die empfindlich auf Frost reagieren. Die ungestielten, einfachen Laubblätter sind kahl und häufig bläulich bereift.

Meist viele Blüten stehen in hochblattlosen Blütenständen zusammen. Die zwittrigen Blüten sind vierzählig. Es sind vier Kelchblätter vorhanden. Die vier weißlich bis rosa gefärbten, selten gelblichen Kronblätter sind ungeteilt, nicht oder kaum ausgerandet und gleich groß. Es sind sechs Staubblätter vorhanden. Der höchstens kurze Griffel endet in einer kopfigen Narbe.

Steintäschel-Arten bilden zwei Typen von ein- bis viersamigen Früchten aus: Zweiklappig aufspringende, breit geflügelte Schötchen, oder Nüsse auf aufrecht stehenden Stielen.

Systematik

Synonyme für Aethionema Thell. sind: Campyloptera Boiss., Crenularia Boiss., Eunomia DC., Iberidella Boiss..

In der Gattung Aethionema gibt es etwa 30 bis 50 Arten (Auswahl):

  • Armenisches Steintäschel (Aethionema armenum)
  • Libanon-Steintäschel (Aethionema coridifolium)
  • Persisches Steintäschel (Aethionema grandiflorum)
  • Aethionema rotundifolium
  • Alpen-Steintäschel (Aethionema saxatile)

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aethionema saxatile (L.) R. Br. — Symbol AUSA Synonym Symbol AESA Botanical Family Brassicaceae …   Scientific plant list

  • Aethionema saxatile (L.) R. Br. — Symbol AUSA Synonym Symbol AESA Botanical Family Brassicaceae …   Scientific plant list

  • Aethionema — Steintäschel Steintäschel (Aethionema rotundifolium) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Aethionema — taxobox name = Aethionema image caption = Aethionema grandiflorum regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Brassicales familia = Brassicaceae genus = Aethionema genus authority = R …   Wikipedia

  • Steintäschel — (Aethionema rotundifolium) Systematik Rosiden Eurosiden II …   Deutsch Wikipedia

  • Ecozone palearctique : plantes a graines par nom scientifique (A) — Écozone paléarctique : plantes à graines par nom scientifique (A) Plantes par écozone Néarctique · Paléarctique · Afrotropical · Indomalais · Australasien · …   Wikipédia en Français

  • Écozone paléarctique: plantes à graines par nom scientifique (A) — Écozone paléarctique : plantes à graines par nom scientifique (A) Plantes par écozone Néarctique · Paléarctique · Afrotropical · Indomalais · Australasien · …   Wikipédia en Français

  • Écozone paléarctique : plantes à graines par nom scientifique (A) — v · écozone Néarctique · Paléarctique · Afrotropical · Indomalais · Australasien · Néotropique · Océanien · Antarctique …   Wikipédia en Français

  • Écozone paléarctique : plantes à graines par nom scientifique (a) — Plantes par écozone Néarctique · Paléarctique · Afrotropical · Indomalais · Australasien · …   Wikipédia en Français

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/S — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”