Aethra (Mythologie)
Demophon (?) befreit Aithra, weißgrundiger attischer Kylix, 470-460 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2687)

Aithra ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Königs Pittheus von Troizen, als Gemahlin des Ägeus (nach anderen durch Poseidon) Mutter des Theseus. Dieser hatte mit Hilfe von Peirithoos Helena entführt und sie dann seiner Mutter übergeben. Als darauf die Dioskuren zur Befreiung ihrer Schwester Helena auszogen, wurde Aithra von ihnen gefangen und als Sklavin nach Troja gebracht. Nach der Eroberung der Stadt wurde sie hier unter den kriegsgefangenen Sklavinnen von ihren Enkeln, den Söhnen des Theseus, Demophon und Akamas, erkannt und auf deren Bitten von Helena freigegeben. Nach Hygin nahm sie sich später aus Gram über den Tod ihrer Söhne das Leben. Ihre Geschichte wurde von griechischen Tragikern mehrfach bearbeitet.

Literatur

  • Karl Kerényi: Die Mythologie der Griechen - Die Götter- und Menschheitsgeschichten, dtv, München 1994. ISBN 3-423-30030-2
  • Michael Grant und John Hazel: Lexikon der antiken Mythen und Gestalten. dtv, München 2004. ISBN 3-423-32508-9
  • Robert von Ranke-Graves: Griechische Mythologie - Quellen und Deutung. rororo, Hamburg 2001. ISBN 3-499-55404-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aethra — Der Name Aethra bezeichnet in der griechischen Mythologie die Mutter des Theseus, siehe Aethra (Mythologie) einen Asteroiden, siehe Aethra (Asteroid) …   Deutsch Wikipedia

  • Aethra (Asteroid) — Asteroid (132) Aethra Eigenschaften des Orbits Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,6079 AE Exzentrizität 0,3886 …   Deutsch Wikipedia

  • Aethra — Éthra Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque : Éthra la Titanide, également appelée Théia, est la mère d Hélios, de Séléné et d Éos, Éthra l Océanide passe pour… …   Wikipédia en Français

  • (132) Aethra — Asteroid (132) Aethra Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,609 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Castor (mythologie) — Dioscures Pour les articles homonymes, voir Castor et Pollux. Dioscure, statue romaine tardive du …   Wikipédia en Français

  • Pollux (mythologie) — Dioscures Pour les articles homonymes, voir Castor et Pollux. Dioscure, statue romaine tardive du …   Wikipédia en Français

  • Phädra (Mythologie) — Phädra (Mythologie), die Tochter des Minos und der Pasiphaë, welche von Theseus mit ihrer Schwester Ariadne zugleich entführt wurde. Nachdem dieser treulos die Schwester auf Naxos zurückgelassen, vermählte er sich mit ihr. Doch das Glück dieser… …   Damen Conversations Lexikon

  • Aithra (Begriffsklärung) — Aithra (altgriechisch Αἴθρα), latinisiert Aethra ist in der griechischen Mythologie: Aithra, Tochter des Königs Pittheus von Troizen und Mutter des Theseus Aithra (Okeanide), von Atlas Mutter des Hyas und der Hyaden Aithra (Gattin des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dioscures — Pour les articles homonymes, voir Castor et Pollux (homonymie). Dioscure, statue romaine tardive du IVe sièc …   Wikipédia en Français

  • Castor et Pollux — Dioscures Pour les articles homonymes, voir Castor et Pollux. Dioscure, statue romaine tardive du …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”