Aetka
KOMSA Kommunikation Sachsen AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1992
Unternehmenssitz Hartmannsdorf, Deutschland
Unternehmensleitung

Vorstand: Gunnar Grosse (Vorsitzender), Jürgen Unger; Aufsichtsratsvorsitzende: Kerstin Grosse

Mitarbeiter > 1.000 (Gruppe, 2007)
Umsatz > 700 Millionen Euro
(Gruppe, 2007)
Website

www.komsa.de

Die KOMSA-Gruppe ist bei Umsatz (lt. Unternehmensangaben) und Kundenanzahl (lt. GfK Distributoren-Studie 2007) der größte deutsche Telekommunikations-Distributor.

Inhaltsverzeichnis

Kennzahlen

Die KOMSA-Gruppe hat insgesamt über 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2007 über 700 Millionen Euro Umsatz. Sie zählt damit zu den 20 umsatzstärksten Unternehmen in Sachsen und den 35 umsatzstärksten Unternehmen in Ostdeutschland (Stand September 2007). Die KOMSA AG beliefert über 8.000 Händler in Deutschland und Europa, davon über 4.500 Fachhändler, Systemhäuser und Fahrzeughersteller.

Struktur

Muttergesellschaft der KOMSA-Gruppe ist die 1992 von Gunnar Grosse gegründete KOMSA Kommunikation Sachsen AG mit Sitz in Hartmannsdorf (bei Chemnitz) .

Beteiligungen

  • aetka Communication Center AG, 100-prozentige Tochtergesellschaft: aetka ist eine unabhängige Fachhandelskooperation, der mehr als 2000 Mitglieder in Deutschland angehören. Die Mitglieder sind freie Fachhändler und Systemhäuser, die in der Informationstechnologie (IT)- und Telekommunikationsbranche tätig sind und als aetka-Partner bezeichnet werden. Gehandelt werden Produkte aus den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz, Mobile Data, Navigation, Multimedia, IT und Lösungen. Die aetka AG wurde im Mai 2000 ebenfalls im Hartmannsdorf gegründet.

Weitere zur KOMSA-Gruppe zählende Unternehmen sind:

  • w-support.com GmbH (zweitgrößtes Reparaturcenter für Mobiltelefone in Deutschland),
  • Noritel Mobile Kommunikation GmbH (berät und beliefert über 2.000 Autohäuser),
  • KOMSA Polska sp. z.o.o.
  • KOMSA Systems GmbH
  • Saxonum GmbH
  • KOMSA Data & Solutions GmbH.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Komsa — Kommunikation Sachsen AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1992 Sitz Hartmannsdorf …   Deutsch Wikipedia

  • Chemnitzer FC — Voller Name Chemnitzer Fußballclub e. V. Ort Chemnitz Gegründet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”