(e)film


(e)film

Der sogenannte (e)film des in Irvine, CA, ansässigen Herstellers Silicon Film (vormals Imagek) ist als digitaler Ersatz für konventionelle fotografische Filme für bestimmte Kleinbildkameras gedacht.

An Stelle eines Kleinbildfilmes wird eine digitale Filmpatrone, der (e)film, in die KB-SLR–Kamera eingelegt. Das 1998 ursprünglich von der Firma ImageK angekündigte Produkt konnte allerdings bis heute (Stand 2009) nicht ausgeliefert werden. Auf der CeBIT 2001 wurde eine Partnerschaft von Silicon Film mit dem deutschen Distributor Ringfoto angekündigt, die bisher jedoch keine praktischen Ergebnisse zeigte.

Inhaltsverzeichnis

Komponenten des EFS-1 Systems

Das „EFS-1“-System (EFS, Electronic Film System) besteht aus drei Komponenten, dem digitalen „Film“ und zwei Adaptern:

  • (e)film. Sowohl „Digitalkamera“ ohne Optik als auch Datenspeicher, die sog. „digitale Filmpatrone“. Technische Leistungsdaten: 1,3 Megapixel, 24 Bilder pro (e)film (64 MB, komprimiert). Es sind keine Modifikationen am Kameragehäuse erforderlich, das Modul wird anstelle des Films in die Kamera eingelegt.
  • (e)port. Gerät zum Download der Daten vom (e)film auf den PC. Der (e)port kann wahlweise über einen PC-Card-Slot oder USB genutzt werden und verfügt daher über keine eigene Energieversorgung.
  • (e)box. Über die (e)box können Bilddaten vom (e)film auf Compact Flash-Karten (CF Type I und CF Type II) übertragen werden; dies gleicht die extrem limitierte Speicherkapazität des (e)film aus und stellt außerdem die Energieversorgung sicher, solange der (e)film an die (e)box angeschlossen ist.

Technische Daten

Zur Digitalisierung der Bildinformationen wird ein in der Herstellung preiswerter und zugleich in der Nutzung stromsparender CMOS–Sensor (Complimentary-Metal-Oxide-Semiconductor) genutzt. CMOS–Sensoren ermöglichen grundsätzlich eine mit CCD-Sensoren vergleichbare Bildqualität.

Die Auflösung des Sensors beträgt 1280×1024 Pixel, also ca. 1,3 Megapixel bei einer Farbtiefe von 36 Bit. Die Filmempfindlichkeit entspricht etwa 100 ISO.

Bilder können gespeichert werden in den Formaten JPEG, BMP und TIFF; die Aufzeichnung ist sowohl komprimiert als auch unkomprimiert (RAW) möglich. Bilddaten werden im (e)film auf einem nichtflüchtigen Flash Memory-Chip gespeichert.

Der Bildausschnitt (FOV, Field of View) deckt nur ca. 30 Prozent in der Mitte des KB-Sucherbildes ab. Dadurch ergibt sich eine Verringerung des Bildwinkels um den Formatfaktor 2,85 (Telekonverter-Effekt ohne Verlust an Lichtstärke). Ein 200mm f/2.8 - Teleobjektiv erzeugt also ein Bild wie ein 570mm f/2.8 - Supertele auf Kleinbildformat, Weitwinkelaufnahmen sind erst bei Einsatz einer für Kleinbild extremen Brennweite von 12 mm ansatzweise möglich.

Geplante Modelle

  • Canon: EOS 1, EOS 1N, EOS 1V, EOS A2/E, EOS 5;
  • Nikon: F5, N90/N90s, F90/F90x.

Das EFS-10 System

Da die stürmische Entwicklung im Bereich der Digitalkameras die Marktchancen eines Modells mit nur 1,3 Megapixeln noch vor der Fertigstellung funktionierender Muster zunichte gemacht hatte, wurde 2002 ein Modell mit einer Auflösung von 10 Megapixeln angekündigt. Auch dieses Produkt ist bis heute nicht zur Marktreife gelangt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Film speed — is the measure of a photographic film s sensitivity to light, determined by sensitometry and measured on various numerical scales, the most recent being the ISO system. A closely related ISO system is used to measure the sensitivity of digital… …   Wikipedia

  • film — [ film ] n. m. • 1889; mot angl. « pellicule » 1 ♦ Pellicule photographique. Développer un film. Rouleau de film. ♢ (1896) Plus cour. Pellicule cinématographique; bande régulièrement perforée. Film de 35 mm (format professionnel). Films de format …   Encyclopédie Universelle

  • Film editing — is part of the creative post production process of filmmaking. It involves the selection and combining of shots into sequences, and ultimately creating a finished motion picture. It is an art of storytelling. Film editing is the only art that is… …   Wikipedia

  • Film-out — is the process in the computer graphics, video and filmmaking disciplines of transferring images or animation from videotape or digital files to a traditional celluloid film print. Film out is a broad term that encompasses the conversion of frame …   Wikipedia

  • Film adaptation — is the transfer of a written work to a feature film. It is a type of derivative work. A common form of film adaptation is the use of a novel as the basis of a feature film, but film adaptation includes the use of non fiction (including… …   Wikipedia

  • Film canon — is the limited group of movies that serve as the measuring stick for the highest quality in the genre of film. Criticism of canonsThe idea of a film canon has been attacked as elitist. Thus some movie fans and critics prefer to simply compile… …   Wikipedia

  • Film Contenant Un Film — Cet article porte sur les films de fiction – il exclut donc les documentaires – dans lesquels apparaissent des extraits d autres films, réels ou imaginaires. (NB : dans chaque paragraphe, les films sont classés chronologiquement) Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Film Culte — Un film culte est un film généralement original ayant acquis un groupe fortement dévoué de fans. Le terme ne désigne ni un genre au sens propre, ni une qualité esthétique, mais qualifie un film en fonction de la façon particulière dont il est… …   Wikipédia en Français

  • Film D'horreur — Cinéma …   Wikipédia en Français

  • Film d'épouvante — Film d horreur Cinéma …   Wikipédia en Français

  • Film dans un film — Film contenant un film Cet article porte sur les films de fiction – il exclut donc les documentaires – dans lesquels apparaissent des extraits d autres films, réels ou imaginaires. (NB : dans chaque paragraphe, les films sont classés… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.