Affen- und Vogelpark
Ein Totenkopfaffe im Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Der Affen- und Vogelpark Eckenhagen ist ein Tierpark in der Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Seine Ursprünge hat der Park in einer Vogelsammlung, die zuerst 1972 in einem oberbayerischen Gehege auf einer 3.000 m² großen Sumpfwiese entstand. Zweck war die Durchführung einer vergleichenden Verhaltensforschung im Sinne von Konrad Lorenz.

Nachdem der Entschluss gefasst wurde, daraus einen Vogelpark entstehen zu lassen, fiel die Wahl auf ein Gelände des Kirchengutes Wiedenhof in der Gemeinde Reichshof. Die Planungen begannen 1978, am 1. Mai 1981 erfolgte die Eröffnung. Ursprünglich arbeiteten acht Mitarbeiter in dem Tierpark, mittlerweile ist die Zahl auf 40 angewachsen.

Noch ein paar Daten aus dem Eröffnungsjahr: 150 Vogelarten mit mehr als 1.000 Tieren, 65.000 Besucher.

Der Vogelpark im Jahr 2006

Das Gelände hat mittlerweile eine Fläche von 80.000 Quadratmetern. Für den drei Kilometer langen Rundgang durch den Park muss man ungefähr drei Stunden einplanen. Es gibt 180 Tierarten, einen Streichelzoo und Spielgeräte für die Kinder. Auch eine Gastronomie in Form eines Gartencafés ist vorhanden, für die Selbstversorger stehen auch Grillhütten zur Verfügung.

Der Park ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Von März bis Dezember findet an jedem ersten Sonntag im Monat zwischen 9:00 Uhr und 14:00 Uhr ein Bauern- und Kleintiermarkt statt.

Erwachsene müssen 8 Euro Eintritt zahlen, Kinder von 90 cm bis 14 Jahren zahlen 6 Euro.

Die Donaudelta-Freiflughalle

Für die Präsentation der Vogelwelt des Donaudeltas wurde eine über 500 m² und bis zu 8 Meter hohen Freiflughalle gebaut. Zu sehen sind dort Sichler, Kormorane, Zwergsäger, Krickenten, Seidenreihern, Knäckenten und Kuhreiher. Attraktion Nummer 1 ist aber der fast ausgestorbene Schwarzstorch. Die Halle soll aber zukünftig umgebaut werden, ein Abenteuerpfad wird errichtet.

Die Allwetter-Indoor-Erlebnis-Halle

Eine besondere Attraktion des Parks ist die temperierte Indoor-Halle. In tropischen Ambiente ermöglicht sie bei jedem Wetter einen schönen Tag, so kann man vor dem Schauer flüchten. Insbesondere für Jugendliche und Kinder gibt es innerhalb des Gebäudes viele Attraktionen wie Trampoline, Karussells, die Superschaukel oder die Kletterwand.

Weblinks

50.9966811111117.691917Koordinaten: 50° 59′ 48″ N, 7° 41′ 31″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Affen- und Vogelpark Eckenhagen — Ein Totenkopfaffe im Affen und Vogelpark Eckenhagen Der Affen und Vogelpark Eckenhagen ist ein Tierpark in der Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis, Nordrhein Westfalen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelpark — Ein Vogelpark ist ein Tierpark mit dem Schwerpunkt der Zucht und Pflege bestimmter, meist exotischer Vogelarten. Große Vogelparks umfassen u.a. in der Regel eine Vielzahl von Volieren, klimatisierte Tropenhäuser, begehbare Freiflughallen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelpark Marlow — Vollständiger Name: Vogelpark Marlow Slogan: Tiere. Ganz Nah. Erleben Adresse: Kölzower Chaussee, 18337 Marlow Fläche: 22 Hektar Eröffnung: 2. Juli 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste zoologischer Gärten und Aquarien in Afrika — Dies ist die Liste der Zoos, Tierparks, Vogelparks, Aquarien und anderer öffentlich zugänglicher zoologischer Einrichtungen in Afrika. Sie enthält keine Nationalparks und gleichwertigen Naturparks; siehe hierfür Naturparks in Afrika… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste zoologischer Gärten in Deutschland — Die Liste von Zoos, Tierparks, Wildparks, Vogelparks und andere öffentlich zugängliche zoologische Einrichtungen in Deutschland ist sortiert nach Ortsnamen. Stadt Zooname Eröffnungsjahr Fläche [ha] Tieranzahl Tierarten Webpräsenz Foto Aachen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmittseifen — Dieser Artikel behandelt die Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis. Gelegentlich wird der Begriff Reichshof auch als Synonym für Königspfalz verwendet, siehe dort. Weiterhin hieß die polnische Stadt Rzeszów von 1941 bis 1945 Reichshof.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of amusement parks in Europe — flag|Austria* [http://www.hirschalm.at Jagdmärchenpark Hirschalm] , Unterweißenbach, Upper Austria * [http://www.maerchenpark neusiedlersee.at Märchenpark Neusiedlersee] , St. Margarethen, Burgenland * [http://www.wiener prater.at Wiener Prater] …   Wikipedia

  • Парки развлечений по алфавиту — …   Википедия

  • Eckenhagen — Gemeinde Reichshof Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oberbergischer Kreis — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”