Affjetaut
Affjetaut
Studioalbum von BAP
Veröffentlichung 1980
Label Eigelstein Records
Format LP, MC, CD
Genre Kölsch-Rock
Anzahl der Titel 10
Laufzeit 39 min 54 s

Besetzung

Chronologie
BAP rockt andere kölsche Leeder
(1979)
Affjetaut Für usszeschnigge!!
(1981)

Affjetaut (Kölsch für „Abgetaut“) ist das zweite Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 1980 bei Eigelstein Records und erreichte Platz elf der deutschen Albumcharts.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

Alle Songs des Albums wurden von Sänger Wolfgang Niedecken und dem 1980 zu BAP gestoßenen Gitarristen und Songwriter Klaus „Major“ Heuser geschrieben, der die musikalische Leitung der Band übernahm und dessen rocklastiger Einfluss hier erstmals deutlich wird. Kurz vor der Produktion des Albums hatte es viele personelle Wechsel in der Band gegeben, was ebenfalls den Stil der Platte prägte. Als Gastmusiker an den Tasteninstrumenten spielte Matthias Keul; Büdi Siebert spielte Saxophon.

Songs und Albumcover

Die ersten Songs sind überwiegend rockig gehalten, der Opener Ne schöne Jrooß wird auch heute noch auf BAP-Konzerten gespielt und avancierte zu einem der Bandklassiker. Wat ess? erzählt von aufdringlichen Reportern, während das Stollwerck-Leed unter Bezug auf die Stollwerckbesetzung Kritik an der Sanierungspolitik der Stadt Köln äußert. Anna erzählt mit einer lockeren Percussion-Untermalung von der Vielschichtigkeit von Frauen, und Häng de Fahn eruss handelt von der Freude über die Rückkehr einer verloren geglaubten Liebe und ist ein Rock'n'Roll-Song mit Saxophonsolo.

Helfe kann dir keiner ist eine gitarrenlastige, nachdenkliche Ballade, während die Ruut-wieß-blau querjestriefte Frau ein ebenfalls bis heute auf BAP-Konzerten gespielter Spaßtitel ist. Es folgt Vun mir uss Kitsch, ebenfalls eine Gitarrenballade, die sowohl musikalisch als auch textlich große Ähnlichkeit mit dem späteren Erfolgstitel Do kanns zaubere vom Album Vun drinne noh drusse aus dem Jahr 1982 hat. Das düstere Kumm op ming Sick ist wieder rockig mit verzerrten Gitarren und der Abschlusssong Pardong ist ein spaßiger Song in einem ruhigeren Easy-Listening-Stil mit Saxophon und Keyboard und einer Hintergrunduntermalung aus Kneipengeräuschen gehalten.

Auf dem schwarzen Cover sind ein Mülleimer, ein Herd mit darauf stehender Kaffeekanne sowie ein geöffneter Kühlschrank zu sehen.

Titelliste

  1. Ne schöne Jrooß - (K. Heuser, W. Niedecken) - 5:32
  2. Wat ess? - (K. Heuser, W. Niedecken) - 4:01
  3. Stollwerck-Leed - (K. Heuser, W. Niedecken) - 3:51
  4. Anna - (K. Heuser, W. Niedecken) - 3:42
  5. Häng de Fahn eruss - (K. Heuser, W. Niedecken) - 2:35
  6. Helfe kann Dir keiner - (K. Heuser, W. Niedecken) - 4:24
  7. Ruut-wieß-blau querjestriefte Frau - (W. Niedecken) - 5:31
  8. Vun mir uss Kitsch - (W. Niedecken) - 2:48
  9. Kumm op ming Sick - (W. Niedecken) - 5:42
  10. Pardong - (W. Niedecken) - 3:48

Eine CD-Version des Vinyl-Albums wurde am 16. Juni 1989 veröffentlicht.

Neuveröffentlichung 2006

Das Album erschien 2006 erneut bei EMI als „Digital Remastered CD“ mit einer zusätzlichen CD mit nachstehendem Bonusmaterial:

  1. Ne schöne Jrooß (Live „Rockpop in Concert“, Dortmund 1982) - (K. Heuser, W. Niedecken)
  2. Wat ess? (Live „Rockpop in Concert“, Dortmund 1982) - (K. Heuser, W. Niedecken)
  3. Vun mir uss Kitsch (Live „Rockpalast“, Essen '86) - (W. Niedecken)
  4. Peter Gunn/Brand New Cadillac-Medley (Live, Köln, 1988) - (H. Mancini / V. Taylor)
  5. Häng de Fahn eruss (Live, Köln, 1988) - (K. Heuser, W. Niedecken)
  6. Anna (Live, Köln 1988) - (K. Heuser, W. Niedecken)
  7. Helfe kann dir keiner (Live „Rockpalast“, Loreley 1982) - (K. Heuser, W. Niedecken)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Für usszeschnigge! — Studioalbum von BAP Veröffentlichung 1981 Label EMI Electrola (Musikant) Format …   Deutsch Wikipedia

  • ...affrocke!! — Studioalbum von BAP Veröffentlichung 26. August 1991 Label EMI Electrola Format …   Deutsch Wikipedia

  • Bess demnähx — Livealbum von BAP Veröffentlichung 27. Juli 1983 Label EMI Electrola Format …   Deutsch Wikipedia

  • Dreimal zehn Jahre — Studioalbum von BAP Veröffentlichung 18. November 2005 Label EMI (Capitol) Format …   Deutsch Wikipedia

  • Pik Sibbe — Studioalbum von BAP Veröffentlichung 30.08.1993 Label EMI Electrola Format …   Deutsch Wikipedia

  • Stollwerckbesetzung — Beginn der Besetzung: Demonstrationszug vor der Stollwerckfabrik am 20. Mai 1980 Die Stollwerckbesetzung war eine 49 Tage andauernde Hausbesetzung der ehemaligen Stollwerck Schokoladenfabrik im Kölner Severinsviertel, die am 20. Mai 1980 begann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Tonfilm (Album) — Tonfilm Studioalbum von BAP Veröffentlichung 13. September 1999 Label EMI Electrola Format …   Deutsch Wikipedia

  • Zwesche Salzjebäck un Bier — Studioalbum von BAP Veröffentlichung 25. Mai 1984 Label EMI Electrola (Musikant) Forma …   Deutsch Wikipedia

  • BAP (German band) — Infobox musical artist Name =BAP Img capt =Concert BAP (2005) Img size = Landscape = Background =group or band Alias = Origin =Flagicon|Germany Cologne, Germany Genre =Rock music Occupation = Years active =1976 present Label = Associated acts =… …   Wikipedia

  • WDR200 — Unter dem Titel „WDR 200“ führt der Hörfunksender WDR 2 seit dem Jahr 2002 in unregelmäßigen Abständen eine Hörerumfrage bezüglich der für die Hörer besten Musik durch. Nach einer mehrwöchigen Abstimmungsphase im September findet die Auswertung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”