1463 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 17. Jh. v. Chr. | 16. Jh. v. Chr. | 15. Jahrhundert v. Chr. | 14. Jh. v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. |


Das 15. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 1500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1401 v. Chr.

Ägypten erreichte unter Thutmosis III. die größte Ausdehnung seiner Geschichte

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

  • Hatschepsut, bekannteste ägyptische Pharaonin
  • Thutmosis III., ägyptischer Pharao der 18. Dynastie
  • Qiang Jia, König von China (* 1491 v. Chr., † 1466 v. Chr.)
  • Qie Ding, König von China (* 1466 v. Chr., † 1434 v. Chr.)
  • Nan Geng, König von China (* 1434 v. Chr., † 1409 v. Chr.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johann V. — Johann hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Johann 1.1 Johann I. 1.2 Johann II. 1.3 Johann III./IV. 1.4 Johann V./... 2 Johann …   Deutsch Wikipedia

  • Altägyptische Sternuhren — Diagonalsternuhr (Mittleres Reich) Altägyptische Sternuhren dienten der astronomischen Zeitmessung im Alten Ägypten. Das erstmals in der ersten Zwischenzeit belegte Modell der Diagonalsternuhr verwendete für die Dekansterne neben dem bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Thutmosis III — Namen von Thutmosis III. Statue von Thutmosis III. Eigenname …   Deutsch Wikipedia

  • Senenmut — Senenmut in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Thutmosis III. — Namen von Thutmosis III. Statue von Thutmosis III …   Deutsch Wikipedia

  • Sterne des Wassers — Sterne des Wassers in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Seba-en-Sah — Seba en Sah in Hieroglyphen Neues Reich …   Deutsch Wikipedia

  • TT353 — (Theban Tomb 353 Theben, Grab 353) ist ein Teil des zweiteiligen Grabes des Haushofmeisters und Beamten Senenmut, der unter der ägyptischen Königin Hatschepsut eine besondere Rolle spielte und im Jahr 1472 v. Chr. am Ende des… …   Deutsch Wikipedia

  • Enlil-nasir I. — Enlil naṣir I. ( Enlil beschützt ), Sohn des Puzur Aššur III. war ein assyrischer König. Er regierte nach der assyrischen Königsliste 13 Jahre und führte den Titel Vizekönig von Aššur (išši ak Aššur). Autor Regierungszeit Anmerkungen Cassin 1966… …   Deutsch Wikipedia

  • Tepi-a Sopdet — Tepi a Sopdet in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”