Afmadow
0.5166666666666742.066666666667
Afmadow (Somalia)
Afmadow
Afmadow

Afmadow (auch Afmadoow, Afmadu oder Afmaadu geschrieben) ist eine Stadt im Süden Somalias in der Region Jubbada Hoose. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts.

Afmadow hat etwa 12.000 Einwohner[1]. Bis November 2007 kamen schätzungsweise ebenso viele Binnenvertriebene aus Mogadischu in die Stadt.[2]

Vor der Einwanderung der Somali im 19. Jahrhundert war Afmadow ein Zentrum der Warday-Oromo (vgl. Tana Orma). Eine Pockenepidemie um das Jahr 1865 schwächte die Warday jedoch, sodass Somali vom Clan der Darod das Gebiet besetzen und die Warday verdrängen konnten.

2006 war Afmadow unter der Kontrolle der Union Islamischer Gerichte.[3] Im weiteren Verlauf des Bürgerkrieges erlangte Hisbul Islam, eine aus der Union hervorgegangene Splittergruppe, die Kontrolle über die Stadt. Am 21. November 2009 zog sie sich weitgehend widerstandslos vor der anrückenden al-Shabaab zurück. Daraufhin flohen Tausende Bewohner aus Angst vor Kämpfen.[4]

Quellen

  1. bevölkerungsstatistik.de (2007)
  2. IRIN News: IDP influx from Mogadishu overwhelms southern town
  3. Shabelle Media Network: Islamic Courts attain Afmadow in Lower Jubba region
  4. IRIN News: Somalia: Mass exodus as militia takes control of southern town, 24. November 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afmadow — Infobox Settlement official name = Afmadow other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = 300px image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank …   Wikipedia

  • Afmaadu — Afmadow (auch Afmadoow, Afmadu oder Afmaadu geschrieben) ist eine Stadt im Süden Somalias in der Region Jubbada Hoose. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Afmadow hat etwa 12.000 Einwohner[1]. Bis November 2007 kamen schätzungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Afmadoow — Afmadow (auch Afmadoow, Afmadu oder Afmaadu geschrieben) ist eine Stadt im Süden Somalias in der Region Jubbada Hoose. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Afmadow hat etwa 12.000 Einwohner[1]. Bis November 2007 kamen schätzungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Afmadu — Afmadow (auch Afmadoow, Afmadu oder Afmaadu geschrieben) ist eine Stadt im Süden Somalias in der Region Jubbada Hoose. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Afmadow hat etwa 12.000 Einwohner[1]. Bis November 2007 kamen schätzungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Battle of Ras Kamboni — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Ras Kamboni partof=the War in Somalia (2006–present) date=January 5, 2007 January 12, 2007 place=Near Ras Kamboni, Somalia caption=Battle of Ras Kamboni, US Ethiopian Airstrikes result=Islamist defeat… …   Wikipedia

  • 2007 timeline of the War in Somalia — The timeline of events in the War in Somalia during 2007 is set out below.TimelineJanuary 1, 2007On January 1, Islamists abandoned their last stronghold in Kismayo. After their departure, looters took to the streets, but order was restored… …   Wikipedia

  • Battle of Jilib — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Jilib partof=the War in Somalia (2006–present) date=31 December 2006 1 January 2007 place=Near Jilib, Somalia caption=(click to expand) result=Ethiopian/TFG victory combatant1= [cite news title=Former… …   Wikipedia

  • Schlacht von Jilib — Teil von: Somalischer Bürgerkrieg Karte der Truppenbewegungen …   Deutsch Wikipedia

  • Intervention kényane en Somalie — Situation politique de la Somalie en juillet 2011. Informations générales Date depuis mi octobre 2011 Lieu sud de la Somalie Issue …   Wikipédia en Français

  • Advance of the Islamic Courts Union — Infobox Military Conflict conflict=Advance of the Islamic Courts Union partof= the Somali Civil War and War on Terrorism date=June 4 ndash; December 20, 2006 place=Somalia caption= result=Ethiopian intervention combatant1= Alleged:… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”