Afon Glaslyn
Afon Glaslyn
Der Afon Glaslyn im Aberglaslyn-Pass

Der Afon Glaslyn im Aberglaslyn-PassVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage WalesVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Quelle am Osthang des Snowdon
53° 4′ 14″ N, 4° 3′ 45″ W53.070555555556-4.0625600
Quellhöhe ca. 600 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung bei Porthmadog in die Cardigan Bay
52.921666666667-4.12944444444440

52° 55′ 18″ N, 4° 7′ 46″ W52.921666666667-4.12944444444440
Mündungshöhe 0 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 600 mVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Der Afon Glaslyn (engl. „River Glaslyn“) ist ein Fluss in der Grafschaft Gwynedd in Wales. Mit einer Länge von etwa 30 km ist er neben dem Afon Conwy der bedeutendste Fluss in Gwynedd.

Der Glaslyn entspringt aus dem Karsee Glaslyn (walisisch „Blauer See“) auf der Ostseite des Snowdon. Er fließt zunächst durch einen weiteren See nach Osten, wendet sich aber nach wenigen Kilometern nach Süden und Südwesten und durchfließt dabei weitere kleine Seen. Bei Beddgelert mündet von rechts der Afon Colwyn.

Ab hier fließt der Glaslyn in südliche Richtung und durchquert den engen Aberglaslyn-Pass. Bei der Brücke Pont Aberglaslyn erreicht der Fluss den Traeth Mawr, sein Anfang des 19. Jahrhunderts trockengelegtes ehemaliges Ästuar. In diesem flachen Gebiet münden von links der Afon Nanmor und der Afon Dylif.

Nachdem er den Traeth Mawr durchflossen hat, erreicht der Afon Glaslyn die Stadt Porthmadog, wo er von der Harbour Bridge beziehungsweise Britannia Bridge überquert wird (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Brücke über die Menai Strait). Anschließend bildet er den Hafen der Stadt und mündet schließlich gemeinsam mit dem Afon Dwyryd in die Cardigan Bay.

Weblinks

 Commons: Afon Glaslyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afon Meillionen — (Welsh : Clover River ) is a small river near Beddgelert in Gwynedd, north west Wales.It flows down Cwm Meillionen, a small valley which lies on the north eastern side of Moel yr Ogof (655m). Much of the river s catchment area lies within… …   Wikipedia

  • Glaslyn — Infobox lake lake name = Glaslyn image lake = LlydawAndGlaslyn.jpg caption lake = Looking east from Snowdon: Glaslyn at bottom, Llyn Llydaw above image bathymetry = caption bathymetry = location = Snowdon, Wales coords =… …   Wikipedia

  • Afon Dulas — RouteIt rises from a source in the hills above Aberllefenni and passes through Corris, Esgairgeiliog and Pantperthog before joining the Afon Dyfi at Ffridd Gate near Machynlleth.Tributaries* Nant Ralltgoed * Afon Llefenni * Afon Deri * Nant y… …   Wikipedia

  • River Glaslyn — The River Glaslyn ( Afon Glaslyn in Welsh) is a river in Gwynedd, north west Wales. Whilst not of great significance in terms of its length (about 16 miles), it is one of Gwynedd s primary rivers, and has greatly influenced the landscape in which …   Wikipedia

  • List of rivers of Wales — This is a list of rivers of Wales, organised geographically, taken anti clockwise, from Hoylake on Wirral through to the M48 Bridge that separates the estuary of the River Wye from the River Severn. Tributaries are listed down the page in an… …   Wikipedia

  • Morfa Bychan — is a village located in Gwynedd, North Wales. Contents 1 The Village 2 Black Rock Sands 3 Ynys Gyngar 4 Caravan Parks …   Wikipedia

  • Bangor University — Prifysgol Bangor Motto Welsh: Gorau Dawn Deall ( The Best Gift is Knowledge ) Latin: Mortis felix et dominus Established 1884 …   Wikipedia

  • Maentwrog — River Dwyryd in Maentwrog …   Wikipedia

  • List of Sites of Special Scientific Interest in West Gwynedd — This is a list of the Sites of Special Scientific Interest (SSSIs) in the West Gwynedd Area of Search; for eastern Gwynedd see List of SSSIs in East Gwynedd. For SSSIs elsewhere in Wales, see List of SSSIs by Area of Search.* Aber Geirch * Aber… …   Wikipedia

  • Aberdaron — Coordinates: 52°48′29″N 4°42′36″W / 52.808°N 4.710°W / 52.808; 4.710 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”