Afonso Gonçalves Baldaia

Afonso Gonçalves Baldaia (15. Jahrhundert) war ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker.

Von Afonso Gonçalves Baldaia sind nur wenige gesicherte Lebensdaten überliefert. Wesentliche Angaben basieren auf den Passagen des zeitgenössischen Historikers und Chronisten Gomes Eanes de Zurara in den Kapiteln IX und X seiner Chronica do descobrimento e conquista da Guiné.

Der aus Porto stammende Baldaia gehörte dem niederen Adel an, übte als Mundschenk (copeiro) ein wichtiges Amt am Hofe Heinrich des Seefahrers aus und war einer der Vertrauten des Infanten. Nach der erfolgreichen Überwindung des Kap Bojadors durch Gil Eanes im Jahre 1434 ordnete Heinrich der Seefahrer eine weitere Fahrt im Folgejahr an. An der Expedition nahmen eine Barca unter Gil Eanes und ein kleinerer Zweimaster, ein Barinel, unter Afonso Gonçalves Baldaia teil. Beide fuhren ca. 50 leguas (etwa 250 km) über Kap Bojador hinaus nach Süden, erreichten Angra dos Ruivos und konnten an den Küsten Spuren von Menschen und Kamelen feststellen. 1436 stach Afonso Gonçalves Baldaia erneut in See. Er hatte den Auftrag, Kontakt zu Küstenbewohnern herzustellen und Handelsmöglichkeiten zu prüfen. Auf dieser Reise erreichte Baldaia ein Gebiet im Süden der heutigen Westsahara in der Nähe von Ad-Dakhla sowie Pedra bzw. Porto de Galé bei etwa 22° 3' nördlicher Breite. Gomes Eanes de Zurara bezeichnete im Kapitel X seiner Chronica diese Region als das Gebiet des Rio de Ouro (Goldfluß).

Weitere Reisen Baldaias sind nicht bekannt. Afonso Gonçalves Baldaia gehörte außerdem zu den ersten Siedlern der Azoren-Insel Terceira. Gesicherte Daten zu Zeit und Ort seines Todes liegen nicht vor.

Siehe auch

Literatur

  • Gomes Eanes de Zurara: Crónica da Guiné. (Einleitung und Anmerkungen von José de Bragança), Porto (Liv. Civilização ) 1973

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afonso Gonçalves Baldaia — (a veces, en español, Alfonso), fue un navegante portugués del siglo XV, nacido en Oporto, conocido porque en 1435 capitaneó uno de los dos barcos que cruzaron el Trópico de Cáncer por primera vez entre los navegantes europeos conocidos, desde… …   Wikipedia Español

  • Afonso Gonçalves Baldaia — was a 15th Century Portuguese sailor and explorer, who was born in Porto. In 1435 he captained one of two ships which crossed the Tropic of Cancer, the first time that this is recorded to have been done by Europeans since the Phoenicians in 813… …   Wikipedia

  • Afonso Gonçalves de Antona Baldaya — fut l un des premiers colons de Terceira, dans l archipel des Açores. Biographie Cette section ne cite pas suffisamment ses sources. Merci d ajouter en note des références vérifiables ou le modèle {{Référence souhaitée}}. Il fait partie d une… …   Wikipédia en Français

  • Baldaia — Afonso Gonçalves Baldaia (15. Jahrhundert) war ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker. Von Afonso Gonçalves Baldaia sind nur wenige gesicherte Lebensdaten überliefert. Wesentliche Angaben basieren auf den Passagen des zeitgenössischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonialherrschaft — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonien — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesisches Imperium — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesisches Kolonialreich — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Entdeckern — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Forschungsreisenden — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”