Afrakirche

Afrakirche, Afrakapellen bzw. Afraklöster sind Kirchengebäude, die nach der hl. Märtyrerin Afra von Augsburg († 304) benannt sind. Im Bistum Augsburg ist ihr Patrozinium insbesondere mit dem Bistumspatron, dem hl. Ulrich von Augsburg verknüpft.

Bekannte Kapellen, Kirchen und Klöster sind zum Beispiel:

Ulrich und Afra

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. Afra-Kapelle — Afrakirche steht für folgende Kapellen, Kirchen und Klöster: Basilika St. Ulrich und Afra, Augsburg Kloster Sankt Ulrich und Afra Augsburg Kloster St. Ulrich und St. Afra (Kreuzlingen) Klarissinnenkloster St. Afra (Kloster) bei Seußlitz Afra… …   Deutsch Wikipedia

  • Udalricus, S. (1) — 1S. Udalricus, Conf. Ep. (4. Juli al. 13. Mai). Die Hauptquellen für die nachfolgende Darstellung sind: 1) die älteste, von dem Augen und Ohrenzeugen Propst Gerhard um das J. 982 verfaßte vita (herausgegeben von Welser, den Boll., Mabillon und… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Sankt Afra — Afra bezeichnet: Afra (Asteroid), ein Asteroid des Hauptgürtels Afra (Eva Demski), ein Roman in fünf Bildern der Autorin Eva Demski Den Namen Sankt Afra tragen: die Märtyrin Afra von Augsburg das Hexenopfer Afra Schick in Niederösterreich… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Afra — Afra bezeichnet: Afra (Asteroid), ein Asteroid des Hauptgürtels Afra (Eva Demski), ein Roman in fünf Bildern der Autorin Eva Demski Den Namen Sankt Afra tragen: die Märtyrin Afra von Augsburg das Hexenopfer Afra Schick in Niederösterreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Urbach (Rems) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Azzo — Azzo, Mon. Unter den »Frommen« des Klosters auf Monte Casino zählt Mabillon (Sæc. VI. P. 1. pag. 104) auch einen Mönch Azzo auf, von dem erzählt wird, daß bei dessen Tode der hl. Erzengel Michael erschienen sey und seine Seele in den Himmel… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Afra — steht für: Afra (Vorname), Vornamen Afra (Kartoffel), Kartoffelsorte Afra (Eva Demski), Roman in fünf Bildern der Autorin Eva Demski (1187) Afra, Asteroid des Hauptgürtels AFRA steht für: AFRA, österreichische Non Profit Organisation Sankt Afra… …   Deutsch Wikipedia

  • Basilika St. Ulrich und Afra — St. Ulrich und Afra in Augsburg, Südseite …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Gottlieb Kluge der Jüngere — (* 6. August 1742 in Wittenberg; † 12. April 1824 in Meißen) war ein deutscher evangelischer Theologe und Pädagoge. Leben Geboren als Sohn von Christian Gottlieb Kluge der Ältere, besuchte er die Stadtschule in Wittenberg und 1756 1762 das… …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenkirche (Meißen) — Der Meißener Marktplatz mit der Frauenkirche Die Frauenkirche in der Altstadt von Meißen wurde 1205 als Kapelle Unserer lieben Frauen St. Marien am Markt erstmals urkundlich erwähnt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”