(hed)pe
(hed)p.e.
(hed)p.e.
Genre Crossover/Hardcore-Punk
Aktuelle Besetzung
Gesang Jahred Shane
Gitarre Jaxon
E-Bass Mawk
Schlagzeug Moke
Turntables DJ Product

(hed)p.e. oder Hed Planet Earth, ist eine selbsternannte „G-Punk“-Band aus Huntington Beach, Kalifornien. Die Band spielt einen Crossover aus Hardcore Punk, Ska-Punk, Funk, Heavy Metal und Hip Hop.

Bandgeschichte

DJ Product an seinen Turntables

(hed)p.e. wurde im Jahre 1994 zusammen von Jahred Shane (Sänger) und Wesstyle (Lead-Gitarre) gegründet, nachdem sie sich auf mehreren Konzerten in Los Angeles und in der kalifornischen Untergrund-Szene trafen. Sie begannen Songs zu schreiben und vervollständigten mit Mawk (Bass), Chizad (Gitarre), B.C. (Schlagzeug) und DJ Product (Turntables) die Band.

Mawk live im Jahre 2006

2001 hatten sie ihren größten Erfolg mit ihrem offiziell zweiten Album „Broke“ (Jive Records) und Clubhits wie „Killing Time“, „Bartender“ und „Waiting To Die“. Danach jedoch erwartete sie eine schlechte Zeit. Von ihrer Plattenfirma unter Druck gesetzt, mehr Mainstream-Songs zu schreiben, erschien das Album „Blackout“ (2003) (Ursprünglicher Album-Name vor dem Mitgliederwechsel: „The Big Nothing“), das ihren ursprünglichen Sound etwas massentauglicher und weniger aggressiv klingen ließ.

2004 kam die Wende für die Band aus Huntington Beach, sowohl künstlerisch als auch persönlich. Sie trennten sich nach sechs Jahren von ihrer Plattenfirma Jive Records und ersetzten ihren ursprünglichen Gitarristen und ihren ursprünglichen Schlagzeuger. (hed)p.e. wurde daraufhin von dem Indielabel KOCH Records unter Vertrag genommen, und die zwei Neueinsteiger Jaxon (Gitarre) und Moke (Schlagzeug) rundeten die Band ab.

Der vermummte Jahred Shane im Jahr 2006

Mit dieser neuerlangten Freiheit begannen sie ihr neues Album aufzunehmen. Material hatten sie genug von Frontmann Jahred, der einige Songs für sein nie veröffentlichtes Seitenprojekt Fenix Jones geschrieben hatte. Die Songs sind heute auf dem Album „Only In Amerika“ (Ursprünglicher Album-Name: „Raise Hell“), das im März 2005 in die Läden kam, zu hören.

2006 erschien mit „Back To Base X“ das fünfte Studioalbum der Band, welches unter Suburban Noize Records (u. a. Kottonmouth Kings, OPM) veröffentlicht wurde. Nach „Insomnia“ (2007) und „The D. I. Y. Guys“ (2008) erschien 2009 mit „New World Orphans“ das aktuelle Werk der Kalifornier.

Diskografie

  • Church Of Realities (1995)
  • (hed)p.e. (12. August 1997)
  • Broke (22. August 2000)
  • Blackout (18. März 2003)
  • Only In Amerika (8. März 2005)
  • Back 2 Base X (6. Juni 2006)
  • The Best Of HED p.e. (2006)
  • Insomnia (17. Juli 2007)
  • The D. I. Y. Guys (8. Juli 2008)
  • New World Orphans (13. Januar 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hed PE — performing in 2008. Left to right: Mawk Young, Tiny Bubz, Jared Gomes, DJ Product © 1969, and Jaxon Benge. Background information Also known as (hed) Planet Earth, (həd) p.e …   Wikipedia

  • (HED)pe — (HəD) Planet Earth HəD) Planet Earth (HəD) Planet Earth, (abrégé en (hed)p.e.), est un groupe californien de G Punk (Gangsta Punk) / Hop Core. Fondé en 1994 et originaire de la ville de Huntington Beach (ville d origine du groupe The Offspring),… …   Wikipédia en Français

  • (hed) pe — (HəD) Planet Earth HəD) Planet Earth (HəD) Planet Earth, (abrégé en (hed)p.e.), est un groupe californien de G Punk (Gangsta Punk) / Hop Core. Fondé en 1994 et originaire de la ville de Huntington Beach (ville d origine du groupe The Offspring),… …   Wikipédia en Français

  • HED PE — (HəD) Planet Earth HəD) Planet Earth (HəD) Planet Earth, (abrégé en (hed)p.e.), est un groupe californien de G Punk (Gangsta Punk) / Hop Core. Fondé en 1994 et originaire de la ville de Huntington Beach (ville d origine du groupe The Offspring),… …   Wikipédia en Français

  • Hed PE (album) — Infobox Album Name = (həd)pe Type = studio Artist = (həd)pe Released = August 12, 1997 Recorded = Genre = Punk rock, rap rock Length = 58:00 Label = Jive Producer = Reviews = *Allmusic Rating|4|5 [http://www.allmusicguide.com/cg/amg.dll?p=amg sql …   Wikipedia

  • Hed PE discography — Infobox Artist Discography Artist = Hed PE Caption = Studio = 6 Singles = 13 Live = 1 Live link = Live albums Compilation = 1 Comp link = Compilations EP = 1 Video = Video link = Music videos = 9 Soundtracks = Tribute = References = Yes Ref link …   Wikipedia

  • Insomnia (Hed PE album) — Infobox Album Name = Insomnia Type = studio Artist = (həd)p.e. Released = July 17, 2007 Recorded = Genre = Alternative metal, punk rock, rap rock Length = 59:18 Label = Suburban Noize Records Producer = Reviews = Chronology = Hed PE Last album =… …   Wikipedia

  • Blackout (Hed PE album) — Infobox Album Name = Blackout Type = studio Artist = Hed PE Released = March 18, 2003 Recorded = Genre = Alternative rock, punk rock, rap rock Length = 49:46 Label = Jive Producer = Mike Bradford Reviews = *Allmusic Rating|4|5… …   Wikipedia

  • Hed (disambiguation) — Hed may refer to:* HED meteorite * Hed PE, a rapcore band * hypohidrotic ectodermal dysplasia * News style#headline (or hed) , the head of a story, in newsman s jargon …   Wikipedia

  • (hed) P.E. — В этой статье не хватает ссылок на источники информации. Информация должна быть проверяема, иначе она может быть поставлена под сомнение и удалена. Вы можете …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”