African Championship for Women's Football 1998
Fußball-Afrikameisterschaft der Frauen 1998
African Women Championship 1998
Anzahl Nationen 8
Afrikameister Nigeria Nigeria
Austragungsort Nigeria Nigeria
Eröffnung 17. Oktober 1998
Endspiel 30. Oktober 1998
Tore 62 (ø 4,77)

Die 3. Fußball-Afrikameisterschaft der Frauen wurde in der Zeit im 17. und 30. Oktober 1998 in Nigeria ausgetragen. Spielorte waren Abeokuta und Kaduna. Sieger wurde zum dritten Mal Nigeria durch einem 2:0-Sieg über Ghana. Erstmals wurde ein Finalturnier ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Modus

Die acht qualifizierten Mannschaften wurden auf zwei Vierergruppen aufgeteilt. Innerhalb der Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und der punktbeste Gruppenzweite erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz.

Qualifikation

Paarung Hinspiel Rückspiel Gesamt
 AgyptenÄgypten Ägypten * Uganda Uganda 1:1 1:0 2:1
Marokko Marokko * Kenia Kenia Kenia zurückgezogen
Demokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo * Namibia Namibia Namibia zurückgezogen
Nigeria Nigeria * Freilos für Ausrichter und Titelverteidiger Nigeria
 SudafrikaSüdafrika Südafrika * Swasiland Swasiland 9:0 6:0 15:0
Mosambik Mosambik * Lesotho Lesotho 3:0 4:2 7:2
Ghana Ghana * Guinea Guinea 11:0 8:0 19:0
Kamerun Kamerun * Sierra Leone Sierra Leone Sierra Leone zurückgezogen


Vorrunde

Gruppe A

Alle Spiele in Kaduna.

Rang Land Tore Punkte
1 Nigeria 20:0 9
2 DR Kongo 4:7 4
3 Marokko 4:9 4
4 Ägypten 2:14 0
17. Oktober 1998
Nigeria - Marokko 8:0
DR Kongo - Ägypten 4:1
20. Oktober 1998
Marokko - Ägypten 4:1
Nigeria - DR Kongo 6:0
23. Oktober 1998
Marokko - DR Kongo 0:0
Nigeria - Ägypten 6:0

Gruppe B

Alle Spiele in Abeokuta.

Rang Land Tore Punkte
1 Ghana 7:1 6
2 Kamerun 4:5 3
3 Südafrika 2:7 0
Mosambik zog sich zurück
18. Oktober 1998
Ghana - Südafrika 4:0
21. Oktober 1998
Kamerun - Südafrika 3:2
24. Oktober 1998
Ghana - Kamerun 3:1
  • Mosambik zurückgezogen

Halbfinale

27. Oktober 1998 Kaduna Nigeria - Kamerun 6:0
27. Oktober 1998 Abeokuta Ghana - DR Kongo 4:1 n.V.

Spiel um Platz 3

30. Oktober 1998 Abeokuta DR Kongo - Kamerun 3:3, 3:1 i.E.

Finale

31. Oktober 1998 Abeokuta Nigeria - Ghana 2:0

Entscheidungen

Nigeria ist Afrikameister und qualifiziert sich zusammen mit Ghana für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 1999.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • African Championship for Women's Football — Die Fußball Afrikameisterschaft der Frauen (offiziell: African Championship for Women’s Football) ist ein von der CAF veranstaltetes Turnier für Fußball Nationalmannschaften. Das Turnier findet alle zwei Jahre statt und dient der Ermittlung des… …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 2000 — Fußball Afrikameisterschaft der Frauen 2000 African Women Championship 2000 Anzahl Nationen 8 Afrikameister  Nigeria Austragungsort  Sudafrika …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 2002 — Fußball Afrikameisterschaft der Frauen 2002 African Women Championship 2002 Anzahl Nationen 8 Afrikameister  Nigeria Austragungsort …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 2004 — Fußball Afrikameisterschaft der Frauen 2004 African Women Championship 2004 Anzahl Nationen 8 Afrikameister  Nigeria Austragungsort  Sudafrika …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 2006 — Fußball Afrikameisterschaft der Frauen 2006 African Women Championship 2006 Anzahl Nationen 8 Afrikameister  Nigeria Austragungsort …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 2008 — Fußball Afrikameisterschaft der Frauen 2008 Anzahl Nationen 22 (8 Endrundenteilnehmer) Afrikameister  Aquatorialguinea  Äquatorialguinea Ausrichter …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 1991 — Die 1. Fußball Afrikameisterschaft der Frauen wurde 1991 ausgetragen. Sieger wurde Nigeria durch zwei Finalsiege über Kamerun. Inhaltsverzeichnis 1 Modus 2 Teilnehmer 3 Viertelfinale 4 …   Deutsch Wikipedia

  • African Championship for Women's Football 1995 — Die 2. Fußball Afrikameisterschaft der Frauen wurde 1995 ausgetragen. Sieger wurde erneut Nigeria durch zwei Finalsiege über Südafrika. Inhaltsverzeichnis 1 Modus 2 Teilnehmer 3 Viertelfinale …   Deutsch Wikipedia

  • Women's rugby union — is a sport identical to the men s game same rules, same sized pitch, same equipment. However its history is significantly different. Social pressures along with the broader game s self image resulted in a largely hidden history until… …   Wikipedia

  • 1998 Women's African Football Championship — The 1998 Women s African Football Championship was the third staging of the CAF Women s Championship. It determined the CAF s two qualifiers for the FIFA Women s World Cup 1999 the winner Nigeria and the runner up Ghana. The tournament took place …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”