Afrikanische Renaissance

Die afrikanische Renaissance wurde seit Ende der neunziger Jahre vom Präsidenten Südafrikas, Thabo Mbeki gefordert. Das französische Wort Renaissance bedeutet Wiedergeburt. Bezogen auf seinen Ursprung bedeutet der Begriff eine „kulturelle Wiedergeburt“. Auf Afrika übertragen können die Zeit der Sklaverei und Kolonialismus nicht mehr als Entschuldigung für alles und jeden herhalten.

  • Afrika habe eine blühende Zukunft - sagte er, wenn es sich seiner Verantwortung stelle und sein Schicksal endlich selber in die Hand nehme. Sklaverei und Kolonialismus könnten nicht mehr als Entschuldigung für alles und jeden herhalten. Korruption, Krieg und wirtschaftliche Not sollten nicht mehr von außen gelöst, sondern von innen bekämpft werden. (Thabo Mbeki, Präsident Südafrikas)
  • Die Afrikanische Renaissance muss aus der materiellen, spirituellen und kulturellen Entwicklung unseres Volkes resultieren. Das ist ihre Aufgabe. Sie muss in unserem Volk die Leidenschaft und Liebe für unseren Kontinent erwecken. Den Geist der ständigen Innovation, der Kreativität, dem andauernden Suchen nach neuen Ideen, dem immerwährenden Wunsch, die Dinge zum Besseren zu wenden. (Malusi Gigaba, Präsident der ANC Youth League)

Daraus entstanden in den vergangenen Jahren verschiedene Pläne, vor allem der sogenannten Aufbauplan NEPAD (New Partnership for Africa's Development). Mit Nepad verpflichten sich die Staatschefs einer demokratischen und transparenten Regierungsführung, dem Kampf gegen Korruption sowie verstärkter innerkontinentaler Kooperation und erhoffen im Gegenzug, die Industrienationen zu einem neuen Engagement in Afrika bewegen zu können. Demokratie, Schutz der Menschenrechte sowie eine solide und berechenbare Wirtschaftspolitik werden als Grundvoraussetzung für Frieden, Wachstum und Entwicklung genannt.

Der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan beschreibt unter der Überschrift «Veränderte Industriepolitik und Diversifikation sind Schlüsselelemente für die Wirtschaftsentwicklung Afrikas» den Weg dorthin und fordert die Umsetzung des NEPAD.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afrikanische Philosophie — Satellitenbild von Afrika Bereits der Begriff „Afrikanische Philosophie“ ist nicht unumstritten, und er wird von verschiedenen Philosophen zudem auch ganz unterschiedlich verwendet. Obwohl aus Afrika stammende oder dort lehrende Philosophen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Monument de la Renaissance africaine — Das Monument de la Renaissance africaine bzw. Monument der afrikanischen Renaissance ist eine 49 Meter hohe Bronzestatue, außerhalb von Dakar, im Senegal. Die Statue wurde vom senegalesischen Architekten Pierre Goudiaby nach einer Idee des… …   Deutsch Wikipedia

  • Harlem Renaissance — Führende Akteure der Harlem Renaissance Die Harlem Renaissance (auch New Negro Movement genannt) war eine künstlerische Bewegung afroamerikanischer Schriftsteller und Maler zwischen ungefähr 1920 und 1930. Sie war die erste Blüte… …   Deutsch Wikipedia

  • La Renaissance — (auf Sango E Zîngo) ist der Titel der Nationalhymne der Zentralafrikanischen Republik. Der Text wurde von Barthélemy Boganda verfasst, die Musik wurde von Herbert Pepper geschrieben. Text der Nationalhymne Sango Bêafrîka, mbeso tî âBantu Kîri mo… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanisch — Satellitenfoto Afrikas Der Kontinent Afrika hat eine Fläche von 30,3 Millionen km² (22 % der gesamten Landfläche der Erde) und wird von etwa 924 Mio. Menschen (14 % der gegenwärtigen Weltbevölkerung, Stand Mitte 2006) bewohnt. In Afrika leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzer Kontinent — Satellitenfoto Afrikas Der Kontinent Afrika hat eine Fläche von 30,3 Millionen km² (22 % der gesamten Landfläche der Erde) und wird von etwa 924 Mio. Menschen (14 % der gegenwärtigen Weltbevölkerung, Stand Mitte 2006) bewohnt. In Afrika leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Tropisch-Afrika — Satellitenfoto Afrikas Der Kontinent Afrika hat eine Fläche von 30,3 Millionen km² (22 % der gesamten Landfläche der Erde) und wird von etwa 924 Mio. Menschen (14 % der gegenwärtigen Weltbevölkerung, Stand Mitte 2006) bewohnt. In Afrika leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrika — Senkrechte Azimutalprojektion Afrikas …   Deutsch Wikipedia

  • Kamerun — République du Cameroun (frz.) Republic of Cameroon (engl.) Republik Kamerun …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikaforscher — Afrikanische Kunst: Weiße Dame von Auahouret Als Afrikaforscher bezeichnet man heute Forscher und Entdecker, die nach neuen afrikaspezifischen Erkenntnissen suchen und in der Regel im wissenschaftlichen Rahmen arbeiten. Sie werden der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”