Aftersporn

Aftersporne oder auch Afterklauen sind die rudimentären Überreste von Hinterextremitäten, die bei einigen Taxa der Schlangen existieren. Dabei handelt es sich um Teile des Beckens, die als Hinweis auf die evolutionäre Abstammung der Schlangen von vierbeinigen Reptilien angesehen werden. Entsprechend sind sie vor allem bei sehr basalen Taxa zu finden, etwa den Wurm-, den Blind- und den Riesenschlangen. Vor allem bei letzteren ragen die Afterklauen gelegentlich beidseitig des Afters aus dem Körper heraus.

Literatur

  • Roland Bauchot (Hrsg.): Schlangen. Bechtermünz Verlag, Augsburg 1998. ISBN 3-8289-1501-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goldener Sporn — Sporn (‚Fortsatz, Spieß‘, urspr. allg. ‚ein Werkzeug zum Stoßen oder Stechen‘, verwandt zu Speer und Spur, vergl. engl.) bezeichnet: Stachel oder Zahnrädchen am Stiefelansatz zur Unterstützung des Schenkeldrucks beim Reiten, siehe Sporn (Reiten)… …   Deutsch Wikipedia

  • Python molurus — Tigerpython Dunkler Tigerpython (Python molurus bivittatus) Systematik Unterordnung: Schlangen (Serpentes) …   Deutsch Wikipedia

  • Rowel — Sporn (‚Fortsatz, Spieß‘, urspr. allg. ‚ein Werkzeug zum Stoßen oder Stechen‘, verwandt zu Speer und Spur, vergl. engl.) bezeichnet: Stachel oder Zahnrädchen am Stiefelansatz zur Unterstützung des Schenkeldrucks beim Reiten, siehe Sporn (Reiten)… …   Deutsch Wikipedia

  • Schuppenreptilien — Schuppenkriechtiere Männliche Zauneidechse (Lacerta agilis), eines der in Deutschland häufigeren Schuppenkriechtiere Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Squamata — Schuppenkriechtiere Männliche Zauneidechse (Lacerta agilis), eines der in Deutschland häufigeren Schuppenkriechtiere Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Acrantophis — Madagaskarboas Südliche Madagaskarboa (Acrantophis dumerili) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Acrantophis dumerili — Dumeril´s Madagaskarboa Dumeril´s Madagaskarboa (Acrantophis dumerili) Systematik Unterordnung: Schlangen (Serpentes) …   Deutsch Wikipedia

  • Acrantophis madagascariensis — Madagaskar Boa Madagaskar Boa (Acrantophis madagascariensis) Systematik Unterordnung: Schlangen (Serpentes) …   Deutsch Wikipedia

  • Afterklaue — Als Afterklaue bezeichnet man das am Lauf sitzende kleine Schalenpaar der 2. und 5. Zehe bei Schweinen und Wiederkäuern, siehe Klaue (Biologie) die Rudimente der Hinterextremitäten bei einigen Schlangen, siehe Aftersporn Siehe auch: Afterkralle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Boa constrictor — Abgottschlange Abgottschlange (Boa constrictor) Systematik Unterordnung: Schlangen (Serpentes) Überfamilie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”