AgResearch Limited
AgResearch Limited (AgResearch)
AgResearch-Logo
Unternehmensform Limited
Gründung 25. Februar 1992
Unternehmenssitz New ZealandNew Zealand Hamilton, Neuseeland
Unternehmensleitung

Dr Andrew West, CEO[1]

Mitarbeiter 1020 2009[2]
Umsatz 149,3 Mill. NZ$ 2008[3]
Branche Agrartechnologie Forschung
Website

www.agresearch.co.nz

Die AgResearch Limited, ist das größte von acht neuseeländischen Crown Research Institutes[4].

Das Institut ist tätig in den Schwerpunkten Landwirtschaft, angewandte Biotechnologie und Nahrungsmittel & Textilien. Nachhaltigkeit und Wohlstand in den Bereichen Agrarwirtschaft und Biotechnologie durch den Einsatz von Technologie und Wissenschaft zu schaffen, ist die Mission, die sich das Institut selbst gegeben hat.

Als Vision verfolgt man in enger Zusammenarbeit mit der Industrie das Ziel, eine Wertsteigerung von 100% in der Produktion von Milchprodukten, in der Fleischproduktion und in der Herstellung von Textilien, durch die Halbierung der Produktionskosten bis 2020 zu erreichen und Neuseeland frei von Seuchen zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Sitz

Der Hauptsitz des Instituts mit dem Forschungszentrum Ruakura Research Institute befindet sich in Hamilton. Drei weitere Forschungszentren gibt es mit dem Grasslands Research Institute in Palmerston North, dem Lincoln Research Institute in Christchurch und dem Invermay Agricultural Centre in Mosgiel, Dunedin [5]. Forschungskooperationen gibt es mit dem Hopkirk Research Institute in Palmerston North, dem National Centre for Biosecurity and Infectious Disease (NCBID) in Wallaceville, Upper Hutt und der Molecular Biology Unit der University of Otago in Dunedin. Des weiteren betreibt AgResearch derzeit 15 Forschungsfarmen verteilt über das gesamte Land[5].

Geschichte

In den 1980ern begann die neuseeländische Regierung die Bereiche Forschung und Wissenschaft neu zu strukturieren. 1989 wurde dafür das Ministry of Research, Science and Technology (Ministerium für Forschung, Wissenschaft und Technologie) mit dem Ziel geschaffen, die Regierung zu beraten, Entscheidungsprozesse vorzubereiten, Mittelvergaben zu priorisieren und die Erfolgskontrolle einzuführen. Doch damit nicht genug. Man wollte für unterschiedliche Aufgabenbereiche einzelne Institute schaffen, die unter Regierungsaufsicht eigenständig und eigenverantwortlich wirtschaften, mit eigenen Richtlinien und Regeln arbeiten und erfolgsbezogen öffentliche und privatwirtschaftliche Aufträge erledigen.[6]

Mit dem Crown Research Institutes Act 1992 wurden zu diesem Zweck zunächst zehn Crown Research Institutes gegründet, von denen heute noch acht Institute existieren. AgResearch Limited, welches bis zum 30. Oktober 2000 noch New Zealand Pastoral Agriculture Research Institute Limited hieß, ist eines davon.

Mit dem Companies Act 1993 wurden alle Institute zu Gesellschaften mit beschränkter Haftung (Limited) umgewandelt. Das AgResearch ist heute, wie alle anderen Crown Research Institutes auch, der Crown Company Unit (kontrollierende und beratende Abteilung) des Finanzministeriums[7] und dem verantwortlichen Minister für Forschung, Wissenschaft und Technologie unterstellt[8]. Beide verantwortlichen Minister werden interessanterweise auch jeweils immer als Shareholder der acht Crown Research Institutes registriert[9].

Firmenbeteiligungen

AgResearch Limited besitzt folgenden Tochterunternehmen mit 100% Beteiligung:

  • AgResearch Strategic Investment Limited, gegründet am 13. September 2002.
  • AgResearch Shelf Four Limited, gegründet am 13. September 2002.
  • AgResearch (PPGR Consortia) Limited, gegründet am 13. September 2002.
  • AgResearch (Pastoral Genomics Consortia) Limited, gegründet am 13. September 2002.
  • AgResearch (Mear Biologics Consortia) Limited, gegründet am 13. September 2002.
  • AgResearch (Johnes Disease research Consortium) Limited, gegründet am 1. August 2003.
  • Celentis Limited, in Hamilton, gegründet am 11. April 1996.
  • Grasslanz Technology Limited, in Hamilton, gegründet am 3. September 2003. (gehört zu 100% Celentis Limited)
  • AgResearch (USA) Limited , gegründet am 11. August 1998. (gehört zu 100% Grasslanz Technology Limited)
  • Covita Limited, in Hamilton, gegründet am 7. März 2002.
  • Phytagro New Zealand Limited, in Hamilton, gegründet am 8. Dezember 2006.
  • Paraco Technology Limited, in Hamilton, gegründet am 12. Oktober 2001.

und hält zahlreiche weitere Beteiligungen an anderen Firmen, die nicht Mehrheitsbeteiligungen darstellen.

Quellen

alle Quellenangaben und Weblinks in englisch

  • Annual Report 2008, AgResearch Limited, Hamilton, 2009.
  • AgResearch Company Profile, AgResearch Limited, Hamilton, 2009.

Einzelnachweise

  1. About Us - Executive Team - AgResearch Limited - (gefunden am 14. März 2009)
  2. AgResearch Company Profile, AgResearch Limited, Hamilton, 2009.
  3. Annual Report 2008, AgResearch Limited, Hamilton, 2009.
  4. Crown Research Institutes - Crown Company Monitoring Advisory Unit - (gefunden am 14. März 2009)
  5. a b Our Campuses - AgResearch Limited - (gefunden am 14. März 2009)
  6. Science reforms 1989 - 1996 - Ministry for the Environment - (gefunden am 14. März 2009)
  7. Crown Research Institutes - Department of the Prime Minister and Cabinet - (gefunden am 14. März 2009)
  8. Research, Science and Technology - Department of the Prime Minister and Cabinet - (gefunden am 14. März 2009)
  9. Companies Register Search - New Zealand Companies Office - (gefunden am 14. März 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AgResearch — Limited (AgResearch) Rechtsform Limited Gründung 25. Februar 1992 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • AgResearch — Ltd (formerly known as New Zealand Pastoral Agriculture Research Institute Limited) is New Zealand s largest Crown Research Institute with about 800 staff and revenue of NZ$155 million in the year to June 2009.[1] Contents 1 Main areas of… …   Wikipedia

  • AgResearch Ltd — (formerly known as New Zealand Pastoral Agriculture Research Institute Limited) is New Zealand s largest Crown Research Institute with about 990 staff and revenue of NZ$136 million in the year to June 2007. [… …   Wikipedia

  • Industrial Research Limited — (IRL) Unternehmensform Limited Gründung 22. Februar 1992 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Industrial Research — Limited (IRL) Rechtsform Limited Gründung 22. Februar 1992 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Plant & Food Research — Rangahau Ahumāra Kai Agency overview Formed 2008 Preceding agency …   Wikipedia

  • Ruakura — is a semi rural suburb of Hamilton City, in the Waikato region of New Zealand. The University of Waikato is nearby. The Waikato region is a major contributor to New Zealand s agricultural based economy, and Ruakura has an important role in that… …   Wikipedia

  • Public sector organisations in New Zealand — New Zealand This article is part of the series: Politics and government of New Zealand Constitution …   Wikipedia

  • Crown Research Institute — In New Zealand, Crown Research Institutes (CRIs) are corporatised Crown entities charged with conducting scientific research. Crown Research Institutes date from 1992, with most formed out of the parts of the former Department of Scientific and… …   Wikipedia

  • New Zealand Listener Power List — The New Zealand Listener Power List is a list of the most powerful people in New Zealand, compiled annually by the New Zealand Listener from 2004 to 2009. From 2004 to 2007, the list covered the 50 most powerful people without separating them by… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”